DTM: Backstage – 100 Rennen

Von Kerstin Prange | 15.September 2019

DTM Backstage. Hinter den Kulissen der DTM gab es auch noch Zeit, zwei Piloten für 100 Rennen in dieser Serie bzw. beim Team zu danken.

DTM Backstage

Nico Müller beim Anschnitt seiner Ehrungstorte zum 100. Rennen | foto: aos

Nico Müller hat beim 16. Lauf der diesjährigen Saison sein 100. Rennen absolviert. Auch wenn dieses Wochenende nicht unbedingt zu den Glanzstücken des jungen Schweizers zählt, hat er in seiner bisherigen DTM-Karriere oft genug zeigen können, was in ihm steckt. Sein Team überraschte ihn heute mit einer Torte, die er beherzt anschnitt, um Stück für Stück zu verteilen. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

DTM: Heute kein Sieg und dennoch Champion

Von Kerstin Prange | 15.September 2019

DTM 2019: Heute kein Sieg und dennoch Champion, René Rast. Der Titel wurde vorzeitig entschieden und Rast ist nach 2017 erneut DTM Champion. Das heutige Rennen war spannungsgeladen und die Piloten haben sich nichts geschenkt. Green hat verbissen seine Spitzenposition verteidigt und Frijns zeigte Zähne.

DTM 2019: Heute kein Sieg und dennoch Champion

Start Sonntagsrennen Nürburgring – Rast übernimmt Führung | foto: aos

Der Rennverlauf…

Nico Müller erlebte an diesem Wochenende zwei Rennen zum Vergessen. Im Qualifying kam er nicht über den 14. Startplatz hinaus. Das war in der laufenden Saison sein schlechtestes Resultat. Rast verpasste die Pole um gerade mal 20 cm (eine Tausendstelsekunde). Damit fuhr er zum 12. Mal im 16. Anlauf in die erste Reihe. Green freute sich nach langer Zeit wieder einmal das Starterfeld anführen zu können und er versprach auf Sieg zu fahren. Damit standen sechs Audis in den ersten drei Reihen. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

DTM: War das die Vorentscheidung?

Von Kerstin Prange | 15.September 2019

War das die Vorentscheidung zum Championstitel für René Rast? Nach dem gelaufenen Qualifying könnte Rast den Titel vorzeitig einsacken. Mit P2 aus der ersten Startreihe sind die Ampeln bereits Sieg geschalten. Sein ärgster Konkurrent Müller hatte heute erneut Probleme und kam über P 14 nicht hinaus. Er hat deutlich die schlechteren Bedingungen, denn er muss das Feld von hinten aufrollen. Auch wenn Rast unter einem gewissen Druck fahren muss, ist für ihn persönlich kein Problem. Nach seinem Qualifying verriet er bei ran1, dass er gut geschlafen hat und damit fit fürs Race ist.

War das die Vorentscheidung?

War das die Vorentscheidung?

René Rast vor seinem wichtigsten Rennen in der Saison 2019 | foto: aos

Green als Teamkollege von Rast holte die Poleposition und kann somit wertvolle Punkte für die Teammeisterschaft einfahren. Auch Green wird für den Sieg fahren und René nichts schenken. Es wird ein spannendes Rennen. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

König der Eifel, Mann des Tages

Von Kerstin Prange | 14.September 2019

König der Eifel, Mann des Tages

Startszene Samstagrennen Nürburgring | foto: aos

König der Eifel, Mann des Tages – René Rast stellt seinen Boliden nach einem grandiosen Qualifying an die Spitze des Starterfeldes im Samstagrennen und fährt souverän den Sieg ein. Damit ist er wieder einen großen Schritt auf die Meisterschaftskrone zugegangen.

Nachdem Müller einen Frühstart hinlegte, folgte die Strafe auf seine flotten Reifen und sein Rennen stand unter keinem guten Stern. Nach seiner Durchfahrtsstrafe ging das große Strategiepokern los und alle um Müller hofften auf eine Safety-Car-Phase. Die blieb aus. Besonders schlimm für Müller war die Erkenntnis, dass er seinen bisher einzigsten Frühstart ausgerechnet in dieser harten Phase der Meisterschaft hinlegen musste. „Diesmal war es der Chauffeur, der den Start ver…“, so Müllers Fazit nach Rennende. Und Rast hatte von seinem größten Konkurrenten in diesem Rennen nichts mehr zu befürchten. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

DTM: Der Eifel-Krimi kann beginnen!

Von Kerstin Prange | 14.September 2019

Der Eifel-Krimi kann beginnen!

#33 René Rast im zarten Händchen eines Gridgirls | foto: aos Archiv Norisring

Der Eifel-Krimi – wird Rast vorzeitig Champion? Auf dem legendären Eifel-Kurs kann bereits eine Vorentscheidung im Titelkampf fallen. Tabellenführer René Rast muss nur so erfolgreich sein wie in der vergangenen Saison. 2018 gewann der Audi-Fahrer auf der Traditions-Strecke als erster DTM-Pilot nicht nur beide Läufe von der Poleposition. Sollte ihm an diesem Wochenende ein ähnliches Kunststück gelingen, wird es für seine hartnäckigsten Verfolger Nico Müller (Audi) und Marco Wittmann (BMW) schwer, den zweiten DTM-Titel des 32-Jährigen noch zu verhindern. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

DTM-Markenmeister heißt Audi

Von Kerstin Prange | 25.August 2019

DTM-Markenmeister heißt Audi und damit ist einer begehrten Titel in einer Motorsportsaison bereits vergeben. Aufgrund der überstarken Leistung der Audianer, konnte sich der Automobilhersteller aus Ingolstadt vorzeitig krönen und den DTM-Markenmeistertitel feiern. Nach 2004, 2014, 2016 und 2017 holten die Ingolstädter zum fünften Mal den Herstellertitel in der DTM.

DTM-Markenmeister heißt Audi

Markenhersteller Audi – DTM #33, Audi Sport Team Rosberg | foto: aos

René Rast hat am Sonntag auf dem Lausitzring das 500. Rennen in der Geschichte der DTM seit 1984 gewonnen. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

Greens 14. Pole für 500. Rennen

Von Kerstin Prange | 25.August 2019

Greens 14. Pole für 500. Rennen auf dem Lausitzring. Ein dickes Jubiläumsrennen in der Geschichte der DTM steht bevor. Pünktlich um 13:33 Uhr werden die Startampeln auf grün gehen und Green das Fahrerfeld im 500. Rennen anführen.

Green holt Pole für 500. Rennen

#53 Jamie Green, Audi Sport Team Rosberg sichert sich im 500. DTM Rennen die Pole auf dem Lausitzring | foto: aos

Das Qualifying verlief relativ unspektakulär. Wie schon in den letzten Wochen, zeigte sich auch hier in der Lausitz die Übermacht der Herren der Ringe. Alle acht Audi konnten sich erneut unter den TOP 10 platzieren. Bester BMW wurde durch Wittmann mit Startplatz sechs und vom Startplatz neun geht sein Markenkollege Glock ins Rennen. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

Erstes Quali ist gefahren

Von Kerstin Prange | 24.August 2019

Lausitzring, 24.08.2019 – Erstes Quali ist gefahren

Erstes Quali ist gefahren und die Startpositionen für den anstehenden 13. Lauf der diesjährigen DTM-Saison stehen fest. Zum wiederholten Male konnte sich die #33 mit René Rast für den Spitzenplatz im Starterfeld behaupten. Hinter ihm startet sein Teamkollege Green und mit Müller und Frijns folgen weitere Markenkollegen. Bester BMW in der ersten Startaufstellung dieses Wochenendes ist Wittmann auf P 5. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

« Vorangehende Artikel