Greens 14. Pole für 500. Rennen

Von Kerstin Prange | 25.August 2019

Greens 14. Pole für 500. Rennen auf dem Lausitzring. Ein dickes Jubiläumsrennen in der Geschichte der DTM steht bevor. Pünktlich um 13:33 Uhr werden die Startampeln auf grün gehen und Green das Fahrerfeld im 500. Rennen anführen.

Green holt Pole für 500. Rennen

#53 Jamie Green, Audi Sport Team Rosberg sichert sich im 500. DTM Rennen die Pole auf dem Lausitzring | foto: aos

Das Qualifying verlief relativ unspektakulär. Wie schon in den letzten Wochen, zeigte sich auch hier in der Lausitz die Übermacht der Herren der Ringe. Alle acht Audi konnten sich erneut unter den TOP 10 platzieren. Bester BMW wurde durch Wittmann mit Startplatz sechs und vom Startplatz neun geht sein Markenkollege Glock ins Rennen. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

Erstes Quali ist gefahren

Von Kerstin Prange | 24.August 2019

Lausitzring, 24.08.2019 – Erstes Quali ist gefahren

Erstes Quali ist gefahren und die Startpositionen für den anstehenden 13. Lauf der diesjährigen DTM-Saison stehen fest. Zum wiederholten Male konnte sich die #33 mit René Rast für den Spitzenplatz im Starterfeld behaupten. Hinter ihm startet sein Teamkollege Green und mit Müller und Frijns folgen weitere Markenkollegen. Bester BMW in der ersten Startaufstellung dieses Wochenendes ist Wittmann auf P 5. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

LAUT. NAH. DRAN. In der Lausitz!

Von Kerstin Prange | 23.August 2019

Der Lausitzring ist Austragungsort des siebten Saison-Stopps in der internationalen Tourenwagenserie, bei der sich der Kampf um den Titel – LAUT. NAH. DRAN. In der Lausitz! – zuspitzt.

LAUT. NAH. DRAN. In der Lausitz!

Der 4,570 Kilometer lange Grand-Prix-Kurs am Lausitzring ist technisch anspruchsvoll und wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren. Auf der Start-und-Ziel-Geraden ist Top-Speed gefragt. Im Infield warten viele langsame Kurven und Schikanen. Hierfür ist maximale Traktion nötig, um aus diesen Abschnitten schnell herausbeschleunigen zu können. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

VLN: Erfolgreiches Highlight für Stefan Endres

Von Sascha Kröschel | 12.August 2019

Vier Wochen nach seiner VLN-Premiere kehrte Stefan Endres am 3.8.19 in das Cockpit des beliebten Volkswagens Golf zurück. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Sönke Brederlow und Ralph Liesenfeld ging der gebürtige Mayener beim Saisonhöhepunkt der Langstreckenmeisterschaft an den Start – mit Erfolg.

Nachdem das Zeittraining unter starkem Regen absolviert werden musste, heiterte das Wetter pünktlich zum Start des sechsstündigen Rennens auf. Startfahrer Ralph Liesenfeld konnte die Regenreifen bereits nach zwei Runden gegen profillose Pneus tauschen. Nach rund zwei Stunden übergab Liesenfeld den Golf dann an Stefan Endres. Weiterlesen »

Themen: VLN | Kein Kommentar »

DTM: Race Weekend in Brands Hatch hat seine Sieger

Von Kerstin Prange | 11.August 2019

Race Weekend in Brands Hatch hat seine Sieger. Auch beim Sonntagsrennen kam aus der ersten Kurve nicht wie erwartet der Pole-Man, Duval hatte eindeutig den besseren Start und die Stewards hatten seinen Blitzstart als regulär eingestuft. Anders wie am Samstag, wo Di Resta die Führung auch kurz nach dem Start übernahm, wurde hier ein Frühstart erkannt.

Race Weekend in Brands Hatch hat seine Sieger

Startszene Sonntag Brands Hatch Lauf 12 DTM 2019 | foto: aos

Wie bereits beim Quali berichtet, standen in den ersten vier Startreihen die Herren der Ringe und haben das Sonntags-Rennen der DTM in Brands Hatch durchgängig dominiert. Beim Zieleinlauf standen immer noch vier an der Spitze des Klassements. Rast setzte sich im zwölften Saisonlauf vor seinem Markenkollegen und schärfsten Titelrivalen Nico Müller durch. Rast hatte nach seiner zuvor fünften Pole Position 0,5 Sekunden Vorsprung auf den Schweizer. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

DTM: Sonntag und die Sonne lacht…

Von Kerstin Prange | 11.August 2019

Sonntag und die Sonne lacht. Für englische Witterungsverhältnisse ist es heute fast schon Kaiserwetter. Sonnenschein und die Wolken werden weiterhin vom anhaltend starken Wind weg gepustet. Allen Vorhersagen glaubend, soll es aber heute ein trockenes Rennen geben. Entsprechend gefüllt sind die „Naturtribünen“. Rund um die Rennstrecke befinden sich reichliche Grünflächen, auf denen sich’s die Fans gemütlich machen. Campingstühle, Sonnenschirme und Grills sind keine Seltenheit.

Sonntag und die Sonne lacht...

Poleposition für René Rast, Audi Sport Team Rosberg | foto: aos

Das Qualifying wurde heute von einer Audi-Übermacht entschieden. Rast wird von P1 ins Rennen gehen. Seine Markenkollegen Duval [P2] und Frijns [P3] haben sich ebenfalls die ersten Punkte für das heutige Rennen sichern können. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

DTM: 11. Lauf in Brands Hatch

Von Kerstin Prange | 10.August 2019

11. Lauf der DTM in Brands Hatch

Startszene – Aston Martin in Führung, Paul Di Resta wurde ein Frühstart nachgewiesen | foto: aos

11. Lauf der DTM in Brands Hatch und das Wetter hat sich nicht wirklich verbessert. Sturmböen, Regen und wenig Sonne sind für die Fans an der Strecke nicht unbedingt die optimalsten Begleiter.

Ausgerechnet beim wichtigen Heimrennen konnten die englischen Fans 15 Runden lang ihren Landsmann an der Spitze des Fahrerfeldes sehen. Aus eigener Kraft zu Führungsrunden zu kommen, freute die Fans, erstaunte die Konkurrenz. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kommentare deaktiviert für DTM: 11. Lauf in Brands Hatch

DTM Quali Samstag – Pole für Wittmann

Von Kerstin Prange | 10.August 2019

DTM Quali Samstag - Pole für Wittmann

Poleposition für Marco Wittmann [BMW] am Samstag | foto: aos

DTM Quali Samstag – Pole für Wittmann. Bei typischem englischen Wetter wurde am Samstagvormittag das Qualifying zum 11. Lauf der diesjährigen Saison ausgefahren. Bei Regen und später abtrocknenter Rennstrecke lieferte Wittmann die schnellste Runde für den ersten Startplatz im Race ab. Mit der vierten Poleposition in dieser Saison beginnt er un die Aufholjagd auf den Meisterschaftsführenden Rast.

DTM Quali Samstag - Pole für Wittmann

P1 Marco Wittmann [BMW], P2 René Rast [Audi], P3 Loic Duval [Audi] | foto: aos

Der Tabellenführende Rast geht von P2 ins Rennen und sein Markenkollege Duval konnte die drittschnellste Zeit im Qualifying abliefern.

 

Themen: DTM | Kein Kommentar »

« Vorangehende Artikel