Formel 1: Keine neuen Reifen von Pirelli für die Saison 2020

Von Sascha Kröschel | 10.Dezember 2019

Pirelli Formel 1ReifenJetzt steht es fest: 2020 wird es in der Formel 1 keine neuen Reifen geben. Laut FIA ist die Abstimmung der Teams gegen die 2020er-Reifen von Pirelli einstimmig ausgefallen. Nach dem Test Anfang November 2019 in Austin hatte es von einigen Teams Kritik gegeben. Jetzt nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi fiel die Meinung einstimmig aus. Also wird in der neuen Saison weiter mit den 2019er-Pneus gefahren. „Die FIA ​​möchte sowohl Pirelli als auch allen Teams für ihre Arbeit und Zusammenarbeit bei der Verbesserung der Reifen für die Saison 2020 und darüber hinaus danken. In jedem Fall sind die gewonnenen Erkenntnisse von unschätzbarem Wert für die weitere Verbesserung der Reifen in der Zukunft“, heißt es beim Verband.

Themen: Formel 1 | Kein Kommentar »

Das Motorsport Programm von Porsche für 2020

Von Sascha Kröschel | 9.Dezember 2019

Motorsport Porsche / 24h Hours of Le MansIm Rahmen der Motorsportgala „Night of Champions“ hat Porsche in Weissach auf das Motorsportjahr 2019 zurückgeblickt. Die vergangene Saison war mit Titeln in den drei wichtigsten GT-Rennserien der Welt, vielen weiteren Meisterschafts- und Rennsiegen sowie dem geglückten Einstieg in die Formel E eine der erfolgreichsten in der Geschichte des Unternehmens. Die Vorstände der Porsche AG sowie der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Wolfgang Porsche würdigten die Leistungen der Fahrer und Rennteams aus aller Welt. Gleichzeitig wurde die intensive Fortsetzung der weltweiten Motorsportprogramme sowie eine Reihe von Neuerungen verkündet. Weiterlesen »

Themen: Motorsport | Kein Kommentar »

DTM: Testfahrten 2020 erstmals in Monza

Von Sascha Kröschel | 5.Dezember 2019

Die offiziellen Testfahrten vor Beginn der DTM-Saison 2020 finden vom 16. bis 18. März in Monza statt. Somit können sich Fahrer und Teams bereits im Frühjahr mit dem italienischen Hochgeschwindigkeits-Kurs vertraut machen, auf dem die DTM dann vom 26. bis 28. Juni 2020 zum ersten Mal für ein Rennwochenende gastieren wird. Der ITR-Test ist traditionell der einzige Termin im DTM-Kalender, bei dem sich das gesamte Starterfeld gemeinsam auf die anstehende Rennsaison vorbereitet. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

Lewis Hamilton holt „Grand Slam“ in Abu Dhabi

Von Sascha Kröschel | 4.Dezember 2019

Die aktuelle Formel-1-Saison ist zu Ende und Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist – wie bereits seit Wochen bekannt – erneut Weltmeister. Der Brite holte am Sonntag beim Abschlussrennen in Abu Dhabi aber nicht nur zum sechsten Mal den Titel. Ihm gelangen noch weitere Meilensteine. So brach er beispielsweise den zehn Jahre alten und 2009 von Sebastian Vettel aufgestellten Rundenrekord auf dem Yas Marina Circuit, wo damals erstmals ein Formel-1-Rennen stattfand; Hamilton war fast eine Sekunde schneller. Außerdem gelang Lewis Hamilton ein sogenannter „Grand Slam“: Er startete von der Pole Position, hielt diese Platzierung während des gesamten Rennens und fuhr außerdem die schnellste Rennrunde.

Themen: Formel 1 | Kein Kommentar »

Weitere Rennserie mit Hankook als Partner – DTM-Trophy

Von Sascha Kröschel | 3.Dezember 2019

Hankook Reifen Slicks DTMKurz vor dem Ende des Motorsportjahres 2019 ist Hankook eine Partnerschaft mit einer weiteren Rennserie eingegangen: Ab der Saison 2020 wird der Reifenhersteller die neu ins Leben gerufene DTM-Trophy exklusiv mit seinen Rennreifen vom Typ „Ventus Race“ beliefern und mit seinen Ingenieuren/Mechanikern an jedem Rennwochenende für den Support der Teams vor Ort sorgen. Weiterlesen »

Themen: Motorsport | Kein Kommentar »

Motorsport-Arena steht wieder 24 Stunden unter Strom

Von Sascha Kröschel | 28.November 2019

outlander hybridIn der Motorsport-Arena Oschersleben bei Magdeburg fällt morgen um 16 Uhr der Startschuss für den 24-Stunden-Eco-Grand-Prix. Für den Langstreckenwettbewerb mit Elektroautos haben sich kurz vor Schluss 45 Teams angemeldet. 50 Starter sind erlaubt. Unter den Teilnehmern finden sich auch Fahrer aus der Ukraine und eine achtköpfige Frauenmannschaft. Der Vorjahressieger mit seinem Tesla Roadster wird ebenfalls dabei sein. Zudem sind unter anderem Fahrzeuge der Marken Jaguar, Kia, Renault, Opel und VW vertreten. Weiterlesen »

Themen: Motorsport | Kein Kommentar »

Formel 1: Pirelli hofft auf kommenden Reifentest in Abu Dhabi

Von Sascha Kröschel | 28.November 2019

Pirelli Formel 1 ReifenBei Pirelli hofft man weiterhin, dass nach den Reifentests nach dem Saisonfinale in Abu Dhabi am kommenden Sonntag die neuentwickelten Reifen für die Saison 2020 ihre Zustimmung bei den Teams finden. Nach dem jüngsten Test Anfang November hatte es Kritik gehagelt; die Teams hatten sogar gefordert, dass auch in der kommenden Saison die Reifen der diesjährigen Saison gefahren werden sollten – trotz mehrmonatiger Entwicklungsarbeit durch den italienischen Reifenhersteller. Weiterlesen »

Themen: Formel 1 | Kein Kommentar »

Volkswagen Motorsport: E-Renner verdrängen den Verbrenner

Von Sascha Kröschel | 26.November 2019

24h-Rennen 2017 NürburgringVolkswagen richtet seine Motorsport-Strategie auf Elektromobilität aus. Damit verabschiedet sich das Unternehmen vom Verbrennungsmotor in Rennfahrzeugen. Volkswagen Motorsport wird auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB), auf dem zahlreiche elektrische Serienfahrzeuge aufsetzen werden, neue Motorsport-Konzepte für die ID-Familie entwickeln. Allein der Volkswagen Polo GTI R5 bleibt dem Kundensport erhalten. Weiterlesen »

Themen: Motorsport | Kein Kommentar »

« Vorangehende Artikel