24h Series: Geänderter Kalendar für 2015

Von Sascha Kröschel | 17.Dezember 2014

Dubai 24h Rennen Start Live Stream Timing InternetAls Reaktion auf die Anfragen zahlreicher Teams und Fahrer wurden für drei Veranstaltungen der 24h-Serie neue Termine festgelegt. Der dritte Saisonlauf, die 12h von Zandvoort, finden nun am 29. und 30. Mai 2015 statt. Die zweite Saisonhälfte startet mit der Premiere der 24 Stunden auf der Rennstrecke von Paul Ricard vom 10. bis zum 12. Juli 2015, eine Woche später als ursprünglich geplant. Für das sechste und letzte Rennen der Saison in der 24h Serie musste nicht nur ein neuer Termin gefunden werden: Eine geplante Neu-Asphaltierung des Hungarorings führte auch zu einem Ortswechsel. Daher ist das Automotodrom Brno in der Tschechischen Republik am 9. und 10. Oktober 2015 Austragungsort für das Saisonfinale. Weiterlesen »

Themen: Motorsport | Kein Kommentar »

24h-Rennen Dubai 2015: Cyndie Allemann start auf einem Seat Leon

Von Catharina Roosen | 11.Dezember 2014

Cyndie AllemannCyndie Allemann wird einige Tage frei nehmen, entfernt von ihrem Arbeitsplan mit AMG und Fernsehen, um an dem 24 – Stunden – Rennen in Dubai am 8, 9 und 10 Januar 2015 teilzunehmen. Sie wurde von dem Car Point S Racing Team eingeladen, um auf deren Seat Leon Supercopa in der Klasse A3T zu starten. Ihr Teamkollege wird Daniel Schmieglitz sein. Das Ziel ist ein Klassensieg. „ Ich freue mich schon darauf, an diesem Rennen dabei zu sein und es krippelt bereits in meinen Fingern.“ Weiterlesen »

Themen: 24h-Rennen | Kein Kommentar »

Das BMW Motorsport Programm für 2015

Von Sascha Kröschel | 9.Dezember 2014

K1600_300_9088Dieser Ausblick hat Tradition: Wie in jedem Jahr hat BMW Motorsport auch diesmal beim feierlichen Saisonabschluss in Maisach (DE) bei München die Eckpfeiler seines Einsatzprogramms für die kommende Saison vorgestellt. BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt präsentierte die Pläne für die DTM, die United SportsCar Championship (USCC) in Nordamerika, die European Le Mans Series (ELMS), das 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife, die BMW Motorsport Nachwuchsförderung und die Förderung der privaten Fahrer und Teams im Rahmen der BMW Sports Trophy. Weiterlesen »

Themen: Motorsport | Kein Kommentar »

ADAC GT Masters: HTP wechselt 2015 von Mercedes-Benz zu Bentley

Von Sascha Kröschel | 4.Dezember 2014

BentleyDie Markenvielfalt im ADAC GT Masters wächst weiter. Im kommenden Jahr startet erstmals Bentley in der Sportwagenserie. Das Bentley Team HTP plant 2015 Starts mit dem Bentley Continental im ADAC GT Masters. In den beiden vergangenen Jahren war das Team HTP Motorsport um Norbert Brückner mit Mercedes-Benz erfolgreich und wechselt für die Saison 215 nun auf den Supersportwagen aus England mit V8-Turbomotor. Das Bentley Team HTP wird mit zwei Continental im ADAC GT Masters starten. Weiterlesen »

Themen: ADAC GT Masters | Kein Kommentar »

DTM: Kalender 2015 umfasst 18 Rennen

Von Sascha Kröschel | 3.Dezember 2014

DTM 2015Die DTM-Fans dürfen sich in der Saison 2015 auf noch mehr Renn-Action freuen: Der Terminkalender umfasst insgesamt neun Wochenenden, an denen jeweils zwei DTM-Rennen stattfinden werden – eines am Samstag und eines am Sonntag. Damit kopiert die DTM das Format des ADAC GT Masters. Fest steht bereits, dass die Tourenwagen-Serie bei den meisten Veranstaltungen gemeinsam mit den Partnerserien, der FIA-Formel-3-Europameisterschaft, dem Porsche Carrera Cup Deutschland sowie dem neuen Audi Sport TT Cup, antreten wird. Weiterlesen »

Themen: DTM | Kein Kommentar »

WEC: Letzter Lauf der Saison 2014 in Brasilien

Von Catharina Roosen | 1.Dezember 2014

logo_wecDas Porsche Team hat beim letzten Lauf zur FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) in São Paulo den ersten Sieg für den Porsche 919 Hybrid durch das Trio Romain Dumas, Neel Jani und Marc Lieb errungen. Gleichzeitig mit dem größten Erfolg der Debütsaison erlebte das Team seinen größten Schreckmoment, als Mark Webber mit dem Schwesterauto eine knappe halbe Stunde vor Ende des Sechsstundenrennens verunfallte. Der Australier war aus bislang ungeklärter Ursache in der letzten Kurve vor Start und Ziel an Position sechs fahrend gegen die Streckenbegrenzung geprallt. Weiterlesen »

Themen: WEC | Kein Kommentar »

WEC: Patrick Dempsey startet 2015 in der Langstrecken WM

Von Catharina Roosen | 24.November 2014

Porsche 911 RSR 911 WECPatrick Dempsey wird im nächsten Jahr 2015 mit einem Porsche 911 RSR in der FIA Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC einschließlich der 24 Stunden von Le Mans an den Start gehen. Mit dem erweiterten Rennprogramm wird die erfolgreiche Kooperation zwischen Dempsey und dem Sportwagenhersteller Porsche fortgesetzt. Der US-Schauspieler und Rennfahrer, der durch seine Rolle als McDreamy in der Krankenhausserie „Grey’s Anatomy“ berühmt geworden ist, lebt seine Rennleidenschaft seit 2013 mit Porsche aus. Weiterlesen »

Themen: WEC | Kein Kommentar »

« Vorangehende Artikel