Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Manthey Porsche im 1. Zeittraining vorne

    Von |

    Gestern, Donnerstag 21.Mai 2009 startete um 19:30 Uhr das 1. Zeittraining zum 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

    Bei regnerischem Wetter war der Porsche GT3 Cup S vom Manthey Racing Team mit den Fahrern Emmanuel Collard, Wolf Henzler, Richard Lietz und Dirk Werner das schnellste Auto im Feld. Mit einer Zeit von 9:42.048 Minuten setzte er sich zumindest bis Freitag auf die Pole Position. Das Team fuhr insgesamt 12 Runden.

    Dahinter liegen auf den Plätzen 2 bis 4 der Audi R8 LMS von Phoenix Racing, der Wochenspiegel Porsche 911 GT3 (ebenfalls von Manthey Racing) und der Audi R8 LMS von Abt Sportsline. Die 10. schnellste Zeit fuhr das Gazoo Racing Team mit einem Lexus LF-A mit der Start-Nr. 14

    Eine komplette Übersicht über das 1. Zeittraining finden Sie hier.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Manthey Porsche im 1. Zeittraining vorne

    Kommentare geschlossen.