Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Ergebnis – Manthey Porsche gewinnt zum vierten Mal

    Von |

    Der Manthey Porsche 911 GT3 RSR mit Start-Nr. 1 (Bernhard, Lieb, Dumas, Tiemann) hat zum vierten Mal hintereinander das 24-Stunden Rennen auf der Nürburgring gewonnen. Die 37. Auflage der Veranstaltung auf der Nürburgring Nordschleife (+ Grand-Prix Strecke) war bis zu letzt spannend. Auf Platz zwei, mit einer Runde Rückstand, landete der Audi R8 LMS Start-Nr. 97 (Abt, Hemroulle, Kaffer, Luhr) vom Team Abt Sportsline. Dritter wurde ein weiterer Porsche vom Manthey Team mit der Start-Nr. 2 (Collard, Henzler, Lietz, Werner). 235.000 Zuschauer erlebten bei besten Wetterbedienungen ein interessantes Rennen.

    Vorläufiges Ergenbnis des 37. 24h-Rennen auf dem Nürburgring:

    Platz
    Fahrzeug Runde
    1
    1 Porsche 911 GT3 RSR 155
    2
    97 Abt Audi R8 LMS 154
    3
    2 Porsche 911 GT3 Cup S 152
    4
    18 Porsche 997 GT3 Cup 150
    5
    99 Audi R8 LMS 149
    6
    3 Porsche 997 149
    7
    4 Porsche 911 GT3 149
    8
    123 Porsche 997 Cup S 148
    9
    29 Porsche 997 RSR 146
    10
    69 BMW Z4-M Coupe 145
    11
    28 Nissan Z 33 144
    12
    98 Audi R8 LMS 144
    13
    24 Porsche 997 GT3 Cup 143
    14
    122 Porsche 997 GT3 Cup 143
    15
    118 VW Scirocco 142
    16
    38 Porsche 997 GT3 Cup 141
    17
    115 VW Scirocco GT24-CNG 140
    18
    34 Porsche 997 GT3 140
    19
    107 Audi A3 139
    20
    116 VW Scirocco GT 24 139
    21
    7 Aston Martin V12 Vantage 139
    22
    23 Porsche 997 GT3 Cup 138
    23
    100 Abt Audi R8 LMS 137
    24
    54 BMW M3 136
    25
    140 BMW E90 620 136
    26
    93 Porsche 997 Cup 136
    27
    26 BMW Alpina B6 GT3 135
    28
    138 BMW E90 320d 135
    29
    137 BMW E87 120d 135
    30
    53 BMW M3 134
    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    1 Kommentar »

    Ein Kommentar to “24h-Rennen Ergebnis – Manthey Porsche gewinnt zum vierten Mal”

    1. Oli meint:
      24.Mai 2009 um 19:16

      Wenn Porsche im Umgang mit der Finanzkrise und VW nur auch so erfolgreich wäre.

      MfG