Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Florian Gruber startet für ABT im ADAC GT Masters

    Von |

    Das Team ABT Sportsline geht mit einer veränderten Mannschaft in den Endspurt des Titelkampfs im ADAC GT Masters: Ab sofort wird Peter Terting zusammen mit dem 26 Jahre alten Florian Gruber einen der beiden gut 500 PS starken Audi R8 LMS pilotieren. Im Schwesterauto der Kemptener Mannschaft starten unverändert Jan Seyffarth und Christian Abt, der die Tabelle anführt.

    Für die „Äbte“ ist Florian Gruber kein Unbekannter: Schon 2004 bestritt er für die Allgäuer eine Saison im SEAT Leon Supercopa, den er zwei Jahre später gewann. In diesem Jahr ist Gruber in der FIA GT3-Europameisterschaft mit einem Ford GT unterwegs.

    (Quelle: Abt-Sportsline)

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für Florian Gruber startet für ABT im ADAC GT Masters

    Kommentare geschlossen.