Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

    • 10. Dez. 2021 - 12.12.2021 F1 GP Abu Dhabi Yas Marina Circuit (ARE)
    • 13. Jan. 2022 - 15.01.2022 24h Dubai Dubai Autodrome (UAE)
    • 21. Jan. 2022 - 22.01.2022 6h Abu Dhabi
    • 25. Mrz. 2022 - 26.03.2022 NLS 1 Nürburgring (D)
    • 08. Apr. 2022 - 09.04.2022 NLS / VLN 2 Nürburgring (D)
  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters – Zakspeed Viper startet am Nürburgring

    Von |

    Bei einem Gaststart im ADAC GT Masters am kommenden Wochenende (20.08. – 23.08.2009) am Nürburgring meldet sich das Zakspeed Team mit der VIPER Competition Coupé Series 2 zurück in seinem Wohnzimmer.

    Die beiden Fahrer Marc Bronzel und Sascha Bert kennen sich bereits aus der FIA GT3 Europameisterschaft, bei der sie beide, unter anderer Besetzung, für das ZAKSPEED Team an den Start gehen.

    Sascha Bert: „Ich bin froh, mit der VIPER am Nürburgring zu starten und freue mich insbesondere. Mit meinem Teamkollegen Marc Bronzel auf einem Fahrzeug fahren zu können“.

    Teamchef Peter Zakowski: „Die ADAC GT Masters ist für mich die derzeit am stärksten besetzte GT3 Meisterschaft in Europa. Somit sind wir gespannt, ob die VIPER unter der derzeitigen Einstufung der FIA wettbewerbsfähig ist“.

    (Quelle: Zakspeed)

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters – Zakspeed Viper startet am Nürburgring

    Kommentare geschlossen.