Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Fünfter Saisonsieg für Manthey-Racing

    Von |

    Strahlende Gesichter bei Manthey-Racing: Marcel Tiemann (Monaco), Marc Lieb (Ludwigsburg) und Arno Klasen (Karlshausen) sicherten dem Traditionsrennstall rund um Teamchef Olaf Manthey den fünften Saisonsieg in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2009.

    Das Trio wurde im Porsche 911 GT3 RSR beim 32. RCM DMV Grenzlandrennen nach 28 Runden als Sieger abgewinkt. Chris Mamerow (Castrop Rauxel) bestritt den siebten Lauf des Jahres im Porsche 911 GT3 im Alleingang und wurde mit einem Rückstand von 2:00,180 Minuten Zweiter. Armin Hahn (Monaco), Jochen Krumbach (Eschweiler) und Richard Lietz (Österreich) erbten im zweiten Manthey-Porsche Platz drei. DTM-Pilot Oliver Jarvis (Großbritannien) sah im Audi R8 LMS zunächst als Dritter die Zielflagge. Das Phoenix-Trio, komplettiert von Dennis Rosteck (Porta Westfalica) und Nicki Thiim (Rinteln), erhielt nachträglich jedoch eine Runde Abzug von der Rennleitung, weil Jarvis rund eine Stunde vor Rennende unter gelber Flagge überholt hatte.

    (Quelle: VLN Media)

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Fünfter Saisonsieg für Manthey-Racing

    Kommentare geschlossen.