Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Formel 1: Renault organisiert Teamführung neu

    Von |

    Als Reaktion auf die Ereignisse der vergangenen Wochen hat das Renault F1 Team eine neue vorläufige Führungsspitze eingesetzt. Diese neue Management-Struktur gilt zunächst bis zum Ende der Saison 2009.

    Folgende Führungskräfte stehen nach der Reorganisation an der Spitze des Teams:

    Bob Bell, derzeit Technischer Direktor, übernimmt die Aufgaben des Teamchefs und fungiert als Leiter des Ingenieurstabes (Chief Technical Officer).

    Jean-François Caubet, derzeit Direktor Marketing und Kommunikation, fungiert als Geschäftsführer des Teams.

    Beide berichten direkt an Bernard Rey, Präsident des Renault F1 Teams.

    Bob Bell wird bei allen ausstehenden Saisonläufen an der Rennstrecke präsent sein. Er vertritt das Team in sämtlichen sportlichen und technischen Fragen nach außen. Das Renault F1 Team ist nach dieser Umstrukturierung gut aufgestellt, um sich auf die kommenden Grands Prix und die weitere Zukunft zu konzentrieren. Zu den Ereignissen rund um den Großen Preis von Singapur 2008 wird das Team keinen weiteren Kommentar abgeben.

    (Quelle: Renault)

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für Formel 1: Renault organisiert Teamführung neu

    Kommentare geschlossen.