Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC Cruze Cup: Motorsport für Jedermann

    Von |

    Nach der erfolgreichen Einführung des Chevrolet Cruze bei der World Touring Car Championship (WTCC) übernimmt der ADAC Weser-Ems nun eine neuentwickelte Rennversion des Wagens für seine In-House-Serie: den Cruze Cup. Ziel des ADAC ist es, die wachsende Popularität und den Wettbewerbscharakter weiter auszubauen und die hohe Qualität und den Reiz der Serie zu gewährleisten.

    Mit dem Cruze Cup folgt der ADAC Weser-Ems seiner Philosophie, für seine Clubsport-Events etwas besonderes zu entwickeln. Das Fahrzeug wird seine Besitzer durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis begeistern: Für 17.500 € zzgl. 19% MwSt (Teilnehmer die für den ADAC Cruze Cup 2010 beim ADAC Weser-Ems. e.V. eingeschrieben sind erhalten das Fahrzeug zum Vorzugspreis von: 15.750 € zzgl. 19% MwSt.) erhält man mit dem Cruze Cup eine überzeugend günstige Plattform, deren technische Grundausstattung keine umfangreiche Rennerfahrung erfordert.

    Um den Cruze Cup an die DMSB / ADAC-spezifischen Regularien anzupassen, hat man sich zur Zusammenarbeit mit Wiechers Motorsport entschlossen. Die Wiechers GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit viel Erfahrung und umfassender Expertise im Bereich der Rennfahrzeugvorbereitung; auch an der World Touring Car Championship ist Wiechers ein erfolgreicher Teilnehmer. Dank seiner jahrelangen Motorsport-Erfahrung hat das Unternehmen nun einen speziellen Überrollkäfig sowie ein Aerodynamik- und Performancepaket entwickelt. Das Zubehör ist so hochwertig wie einfach in der Handhabung und kann auf der ganzen Linie überzeugen.

    Eric Nève, Leitung Motorsport bei Chevrolet Europa: „Wir sind sehr glücklich, dass der ADAC den Chevrolet Cruze als Fahrzeug für seine Clubsport-Veranstaltungen gewählt hat. Wir sind der Überzeugung, dass dieser Wagen das Motto der ADAC-Events perfekt unterstreicht: Motorsport für Jedermann!“

    Technische Daten – Chevrolet 1.8 LT (Wiechers Sport Cruze Kit)

    Abmessungen:

    Radstand (mm) 2685
    Länge (mm) 4597
    Breite (mm) 1788
    Höhe (mm) 1410
    Spurbreite vorne (mm) 1545
    Spurbreite hinten (mm) 1558
    Gewicht (kg) 1270
    Tankvolumen (Liter) 60

    Karosse/Fahrwerk/Reifen:

    Fahrwerk: KW Rennsportfahrwerk
    Felgen: ATS Aluminium Felge 7Jx17
    Reife: Dunlop 225/45R17 Semislicks
    Bremse vorne: Bremsscheibe
    Bremse hinten: Bremstrommel

    Motor:

    Hubraum(cc) 1796
    Ventiltrieb DOHC 16 Ventile
    Verdichtungsverhältnis 10.5 : 1
    Leistung 104/141 bei 6200 (kw/PS/1/min)
    Max. Drehmoment 176 Nm bei 3800 1/min
    Schaltgetriebe 5 Gang

    Sicherheitsausrüstung:

    – Wiechers Sport Überrollkäfig (geschraubt) nach FIA / DMSB-Norm
    – 2kg Handfeuerlöscher
    – Schroth 6 Punkt – Sicherheitsgurt
    – Schroth Fensternetz
    – Sportsitz nach FIA Norm inkl. Konsole und Seitenhalter
    – Haubenhalter vorne & hinten
    – Abschleppösen vorne & hinten
    – Notausschalter innen & außen
    – Scheibenschutzfolie
    – Bremsbeläge „Race“

    Aerodynamik – Teile:

    – Außenspiegel links & rechts „Race“
    – Heckspoiler
    – Frontspoiler
    – Bastuck Heckschürzenaufsatz

    Diverse:

    – Aluminium Bodenblech mit Fußstütze links
    – Bastuck Duplex Rennsportanlage
    – Sportlenkrad inkl. Lenkradnabe
    – Wiechers Sport Domstrebe (Stahl) vorne & hinten

    ADAC CRUZE CUP – RENNKALENDER 2010 (vorläufig)
    Runde 1 – März – Motorsport Arena Oschersleben
    Runde 2 – April – Nürburgring Sprint-Strecke
    Runde 3 – Mai – Assen (NL)
    Runde 4 – Juni – Motorsport Arena Oschersleben
    Runde 5 – Juni – Padborg-Park (DK)
    Runde 6 – Juni – Hockenheim
    Runde 7 – Juli – Motorsport Arena Oschersleben
    Runde 8 – August – Papenburg
    Runde 9 – September – Sachsenring
    Runde 10 – Oktober – Motorsport Arena Oschersleben


    (Quelle: Chevrolet)

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC Cruze Cup: Motorsport für Jedermann

    Kommentare geschlossen.