Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Blaupunkt kehrt zurück zu seinen Wurzeln – Kompetenz aus 75 Jahren Unterhaltungselektronik

    Von |

    Die Hildesheimer Blaupunkt-Gruppe gewinnt im Zuge einer umfangreichen Restrukturierung neue Gestalt. Künftig wird sich das Unternehmen neben dem traditionsreichen Geschäft mit Autoradios und Komponenten zunehmend auf das zweite Standbein Unterhaltungselektronik konzentrieren und damit zu seinen unternehmerischen Wurzeln zurückkehren. Keimzelle des Unternehmens war die 1923 gegründete Berliner Radiotelefon- und Apparatefabrik Ideal. Diese produzierte zunächst Kopfhörer, die mit einem „blauen Punkt“ als Prüfsiegel gekennzeichnet wurden. Bald fragten die Käufer nur noch nach den „Blaupunkt-Kopfhörern“. 1924 wurde aus dem ursprünglichen Qualitätssymbol das Markenzeichen Blaupunkt.

    1952 entstand bei Blaupunkt das erste UKW-Autoradio der Welt und 1969 das erste Stereo-Autoradio. 1974 stellte man das erste Autoradio mit Verkehrsfunkempfänger über ARI vor, 1988 baute man das erste Autoradio mit RDS.

    2009 zeigen sich die neuen Blaupunkt Autoradios San Francisco 300 und Toronto 400BT wieder innovativ und traditionsbewusst zugleich. Blaupunkt setzt auf den bewährten Codem III Tuner. Hierdurch kann sich Blaupunkt ein weiteres Mal über die von Insidern seit Jahrzehnten geschätzte Empfangsqualität, die sogenannte Tunerkompetenz, von den Wettbewerbern in der jeweiligen Preisklasse absetzen. Zudem verbinden diese Geräte die von den Kunden geschätzte Qualität und Zuverlässigkeit mit zeitgemäßen Schnittstellen wie iPod und USB. Die Integration einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung erhöht die Sicherheit beim mobilen Telefonieren während der Autofahrt. Nicht zuletzt vermittelt das schlichte moderne Design die Qualitätsanmutung, die der anspruchsvolle Kunde bei den bunt-verspielten südostasiatischen Wettbewerbsmodellen nicht finden wird.

    Neben den Kerngeschäftsfeldern Autoradio, Antenne und Car HiFi will die Traditionsmarke Blaupunkt mit innovativen Produkten und Lifestyle Zubehör wie z.B. Kopfhörern oder Docking Stations für iPods jetzt neue Akzente setzen und zu seinen Wurzeln in der Unterhaltungselektronik zurückkehren.
    (Quelle: Blaupunkt)

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    |

    Kommentare deaktiviert für Blaupunkt kehrt zurück zu seinen Wurzeln – Kompetenz aus 75 Jahren Unterhaltungselektronik

    Kommentare geschlossen.