Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Porsche Supercup: Titelentscheidung am Persischen Golf

    Von |

    Das Gastspiel des Porsche Mobil 1 Supercup in Abu Dhabi ist Premiere und Finale zugleich: Der Markenpokal startet erstmals auf der neuen Formel1-Strecke am Persischen Golf, wo bei den letzten zwei Saisonrennen am Wochenende auch der Titelkampf entschieden wird. Als neuer Meister kann sich entweder Titelverteidiger Jeroen Bleekemolen oder sein Herausforderer René Rast feiern lassen.

    Mit seinem Porsche 911 GT3 Cup, eingesetzt von Konrad Motorsport, ist Jeroen Bleekemolen der konstanteste Fahrer der Saison. Er holte nicht nur vier Siege, sondern fuhr in allen elf bisher ausgetragenen Läufen aufs Podium. Bei René Rast vom Team VELTINS MRS Racing wechselten dagegen Licht und Schatten. Er hat zwar einen Sieg mehr auf dem Konto, kam aber nicht bei allen Läufen ins Ziel. Beim Finale im größten der sieben Vereinigten Arabischen Emirate mit einem Lauf am Samstag und einem am Sonntag hält deshalb der Niederländer alle Trümpfe in der Hand: Nur ein einziger Punkt fehlt ihm noch zur erfolgreichen Titelverteidigung – und den gibt es schon für einen 15. Platz.

    (Quelle: Porsche-Motorsport/Bosch Car Service Rhein-Berg)

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Porsche Supercup: Titelentscheidung am Persischen Golf

    Kommentare geschlossen.