Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Honda gibt Details des neuen HSV-010 GT-Sportwagens bekannt

    Von |

    Hondas japanische Rennsportabteilung hat Details, wenn auch nur wenige, zum neuen GT500 Sportwagen der japanischen SuperGT-Serie bekannt gegeben. Der Honda HSV-010 wurde als NSX – Nachfolger entwickelt, ging aber aufgrund der Wirtschaftskrise bis jetzt nicht in die Serienproduktion. Jetzt retten ihn die Japaner vor dem Vergessen und bereiten ihn für die japanische Top-GT-Serie vor. Ob der japanische Sportwagen doch noch in Serie gehen wird, ist immer noch  unklar, genauso wie die Tatsache ob die Japaner den HSV-010 für die internationale FIA GT1-Weltmeisterschaft homologieren wollen.

    Technische Daten:

    Länge x Breite (m):
    4.675 x 2.000
    Gewicht (kg): 1,100 oder mehr

    Motor: HR10EG, wassergekühlt V8 (90°) mit 4 Ventilen pro Zylinder (2 Auslass- und 2 Einlass Ventile
    Hubraum (cm3): 3,397
    Bohrung X Hub (mm): 93.0 x 62.5
    Verdichtung: nicht bekannt
    Max. Leistung: 500 PS oder mehr
    Drehmoment (Nm): 392 oder mehr
    Schmierung: Trockensumpf

    Lenkung: elektronische Lenkung

    Reifen: vorne 330/40R18, hinten 330/45R17

    Vor Weihnachten testeten Honda-Ingenieure den neuen Rennwagen auf der Rennstrecke. Hier ein Video von den Testfahrten (Quelle Youtube):

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für Honda gibt Details des neuen HSV-010 GT-Sportwagens bekannt

    Kommentare geschlossen.