Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    OPC Race Camp: Finaler Fitness-Test vor dem 24-Stunden-Rennen

    Von |

    Nach ihren erfolgreichen Feuertaufen bei der Langstreckenmeisterschaft VLN auf dem Nürburgring bleibt den zehn Mitgliedern des Teams OPC Race Camp für das 24-Stunden-Rennen 2010 nicht viel Ruhezeit. In der dritten Januarwoche absolvierten sie ein Winter-Fitnesscamp im österreichischen Saalfelden, um ihre körperliche Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen.

    Der Test im Salzburger Land umfasste ein breites Spektrum, das alle Elemente für erfolgreichen Motorsport abdeckte: Kraft und Ausdauer, Koordination und Schnelligkeit sowie Konzentration, psychische Stabilität und auch Teamgeist. Zudem standen Wintersportdisziplinen wie Schneewandern, Langlauf, Biathlon, Alpinski und Eiskarting auf dem Trainingsprogramm; abgerundet wurden die Aktivitäten durch umfangreiche Leistungsdiagnostik.

    Bis zum großen Finale des OPC-Rae-Camp auf der Nordschleife des Nürburgrings (13. bis 16. Mai 2010), dauert es schließlich nicht mehr allzu lange. Und gerade bei Langstreckenrennen machen die physischen und psychischen Reserven oft den Unterschied aus, das wissen Race Camp-Chef Manuel Reuter und Markenbotschafter Jockel Winkelhock aus eigener Erfahrung.

    In der weiteren Vorbereitung auf das 24-Stunden-Rennen au der Nürburgring Nordschleife steht im Februar ein Test unter Rennbedingungen auf der spanischen Strecke Monteblanco auf dem Programm. Danach folgen noch zwei Testeinsätze bei der Langstreckenmeisterschaft (VLN) Nürburgring.

    Ein Interview mit der einzigen Frau im Teilnehmer Feld des OPC-Race-Camp finden Sie hier !
    (Quelle: Bosch Car Service Rhein-Berg / Opel)

    Themen:

    | | | | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für OPC Race Camp: Finaler Fitness-Test vor dem 24-Stunden-Rennen

    Kommentare geschlossen.