Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters: kabel eins überträgt Live

    Von |

    Der private TV-Sender kabel eins wird in dieser Saison alle 14 Rennen des ADAC GT Masters samstags und sonntags live übertragen. Diese Vereinbarung wurde jetzt zwischen dem ADAC und dem in Unterföhring bei München ansässigen Sender getroffen und ein entsprechender Vertrag unterzeichnet. Saisonstart des ADAC GT Masters ist am 10./11. April 2010 in der Motorsport Arena in Oschersleben.

    Die Übertragung der Rennen sowohl am Samstag als auch am Sonntag wird voraussichtlich jeweils von 11.45 Uhr bis 13.15 Uhr erfolgen. Vor dem Start und nach Rennende gibt es unter anderem Hintergrundberichte, Portraits und Interviews, die von „Abenteuer Auto“-Moderator Jan Stecker sowie „Autoprofi“ Lina Van de Mars moderiert werden.

    Das ADAC GT Masters startet 2010 in seine vierte Saison. Ein Merkmal der Serie ist die Vielfalt der Marken. Fahrzeuge wie Aston Martin, Audi, BMW Alpina, Lamborghini, Corvette, Morgan, Porsche, Ferrari oder Ascari werden erwartet. Gefahren wird nach den FIA-Regeln für GT-Fahrzeuge. Neben Oschersleben (2 x) finden die Rennen, die alle im Rahmen des ADAC Masters Weekend ausgetragen werden, auf dem Sachsenring, in Hockenheim, auf dem Euro Speedway Lausitz, in Assen (NL) und auf dem Nürburgring statt.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters: kabel eins überträgt Live

    Kommentare geschlossen.