Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Hankook Farnbacher Racing Team bringt Ferrari auf die Nordschleife zum 24 Stunden Rennen

    Von |

    Hankook Tire weitet 2010 seine Aktivitäten im europäischen Motorsport weiter aus. Das Hankook Farnbacher Racing Team bringt in diesem Jahr erstmals ein Ferrari- Rennfahrzeug auch auf die Langstrecke am Nürburgring. Hankook Tire untermauert mit diesem Engagement erneut sein klares Bekenntnis zum Motorsport. Denn mit dem Ferrari F430 GTC des Hankook Farnbacher Racing Teams wird erstmals überhaupt ein Rennwagen aus Maranello auf die 24-Stunden-Hatz in der „Grünen Hölle“ gehen.

    Nach erfolgreicher Premieren-Saison 2009 freut sich die Mannschaft um Teamchef Horst Farnbacher neben den Rennen in der europäischen Le-Mans-Serie und in der deutschen Langstreckenmeisterschaft (VLN) besonders auf die beiden prestigeträchtigen 24-Stunden-Klassiker in Le Mans und am Nürburgring.
    (Quelle: Hankook)

    Themen:

    | | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für Hankook Farnbacher Racing Team bringt Ferrari auf die Nordschleife zum 24 Stunden Rennen

    Kommentare geschlossen.