Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    LMS 2010: Peugeot 908 HDi FAP – Generalprobe für 24 Stunden von Le Mans in Spa

    Von |

    Gut fünf Wochen vor dem Start zu den 24 Stunden von Le Mans (12./13. Juni 2010) bereitet sich Peugeot Sport in Spa-Francorchamps (Belgien) mit einem letzten Renneinsatz auf den Langstreckenklassiker vor. Beim 1.000-Kilometer-Rennen am 9. Mai 2010 kommen drei Peugeot 908 HDi FAP zum Einsatz.

    Pilotiert werden die Diesel-Sportwagen auf dem anspruchsvollen Kurs in den Ardennen von den Teams, die auch in Le Mans zum Einsatz kommen. Den Peugeot 908 HDi FAP mit der Startnummer „1“ steuern Anthony Davidson (GB), Marc Gené (E) und Alex Wurz (A), in der Nummer „2“ kommt das französische Trio Nicolas Minassian, Franck Montagny und Stéphane Sarrazin zum Einsatz. Im Fahrzeug mit der Nummer „3“ übernehmen abwechselnd Sébastien Bourdais (F), Pedro Lamy (P) und Simon Pagenaud (F) das Steuer. In Spa trifft Peugeot erstmals in diesem Jahr fast auf die gesamte Konkurrenz, die auch beim Klassiker an der Sarthe antreten wird.
    (Quelle: Peugeot)

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für LMS 2010: Peugeot 908 HDi FAP – Generalprobe für 24 Stunden von Le Mans in Spa

    Kommentare geschlossen.