Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM 2010: Dunlop mit neuer Reifenspezifikation

    Von |

    Als Partner der DTM sammeln die Dunlop-Ingenieure auch 2010 wieder wichtige Erfahrungen, die in die Entwicklung der Serienreifen für die Straße einfließen. So bietet der DTM-Kalender der Saison 2010 gleich zwei neue Stationen, auf die sich Fahrer, Team und natürlich der exklusive Reifenpartner Dunlop einstellen müssen. Neu dabei ist die Rennstrecke im spanischen Valencia, wo die DTM erstmals in ihrer zehnjährigen Geschichte an den Start gehen wird. Zweiter Neuzugang bei der Tour der internationalen Tourenwagen-Serie: Schanghai. Die chinesische Millionenstadt war bereits 2004 der Schauplatz eines Einladungsrennens, doch 2010 ist das Rennen dort nicht nur ein offizieller Meisterschaftslauf, bei dem es um die volle Punktzahl geht, sondern sogar der Austragungsort für das Finale der DTM.

    Erstmals kommt in diesem Jahr eine neue Spezifikation des Dunlop SP Sport Maxx zum Einsatz. Der DTM-Reifen hat eine neue Laufflächenmischung, die im Hochtemperaturbereich eine verbesserte Stabilität liefert. Dimensionen und Aufbau wurden im Vergleich zur Saison 2009 nicht modifiziert. An der Vorderachse kommen Dunlop SP Sport Maxx der Größe 265/660 R18 zum Einsatz, an der Hinterachse 280/660 R18

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für DTM 2010: Dunlop mit neuer Reifenspezifikation

    Kommentare geschlossen.