Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    10. Klassikertreffen an den Opelvillen

    Von |

    Die Opelvillen und der angrenzende Stadtpark in Rüsselsheim sind am kommenden Sonntag, 27. Juni 2010, zum zehnten Mal Schauplatz des Klassikertreffens. Opel und die Stadt Rüsselsheim als Organisatoren erwarten zwischen 10 und 16 Uhr erneut mehr als 1.500 klassische Autos, Motorräder, Fahrräder und Traktoren aller Marken sowie über 15.000 Besucher. Präsentiert werden Zwei- und Vierräder aus dem vergangenen Jahrhundert bis zum Baujahr 1980. Die Teilnahme ist sowohl für Oldtimer-Besitzer als auch für Zuschauer kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Händler sind nicht zugelassen.

    Wer am Sonntag zu Besuch nach Rüsselsheim kommt wird herzlich empfangen, kann zwanglos sein Oldtimer unter Gleichgesinnten in schöner Umgebung parken und Freunde treffen. Auch Kinder sind willkommen. Ein Moderator begrüßt die Teilnehmer mit Ihren Schmuckstücken auf dem roten Teppich, Musiker unterhalten die Besucher im Park und die örtliche Gastronomie bietet kleine Leckereien und Deftiges.

    Ein ganz besonderer Gast, die frühere Rallyefahrerin Isolde Holderied, die Ende der 80er Anfang der 90er Jahre viele Siege für Opel holte, wird gegen 11 Uhr mit einem 69er Opel GT Aero, einem von zwei noch bestehenden Exemplaren aus der Werkssammlung, beim Treffen vorbeischauen. Der mehrfache Olympiasieger und Weltmeister im Bobfahren, Wolfgang Hoppe, kommt im grünen Opel Rekord des früheren Fußball Bundestrainers Sepp Herberger.
    (Quelle:Opel)

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für 10. Klassikertreffen an den Opelvillen

    Kommentare geschlossen.