Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Spa 2010: Startphase in Total 24 Stunden Rennen.

    Von |

    Bei guten, trockenen Wetterbedingungen und vollem Haus in Spa-Francorchamps startet heute, Samstag, 31.07.2010 um 16:00 das 63. Total 24h-Rennen. Trainingsschnellster und damit auch erster in der Startaufstellung war der Ferrari 430 vom Team AF-Corse. Nach dem Start verteidigte der Ferrari souverän diese Führung gegen die Werks-BMW-M3. Mit in der Spitzengruppe nach dem Start waren die beiden Audi R8 vom Phoenix Racing Team aus der Eifel.

    In den ersten 15 Minuten konnte der Ferrari einen Vorsprung von einigen Sekunden auf den BMW herausfahren. Seit Beginn des Rennens versucht Uwe Alzen im Werks-BMW M3 an dem vor ihm auf Platz 3 fahrenden Audi R8, mit Marcel Fässler am Steuer, vorbei zufahren – erfolglos. Nach einer Stunde hat es Uwe Alzen geschafft und ist mit seinem BMW M3 an dem Audi R8 vorbei gezogen.

    Der Stand nach einer Stunde: Ferrari vor 2 Werks-BMW.

    Bilder vom Total 24h-Rennen in Spa 2010 finden Sie hier !

    Themen:

    | | | | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Spa 2010: Startphase in Total 24 Stunden Rennen.

    Kommentare geschlossen.