Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    FIA GT1: Nicolas Prost ersetzt Grosjean bei Matech

    Von |

    Beim Schweizer Team Matech Competition (Ford GT) ersetzt Nicolas Prost den letztjährigen Formel-1-Piloten Romain Grosjean, der sich auf die GP2-Serie konzentrieren will. Der Sohn des viermaligen F1-Weltmeisters Alain Prost wird Teamkollege von Neel Jani und bestreitet sein erstes Rennen für Matech am 29.August 2010 am Nürburgring. Laut Matech fährt Nicolas Prost alle Rennen bis Saisonende bei Matech Competition auf dem Auto mit der Start-Nr. 6

    Den Zeitplan zum Rennen am Nürburgring finden Sie hier

    Die Teilnehmer am Rennen finden Sie hier

    Sound der FIA GT1 in Spa MP3-Datei Teil 1

    Sound der FIA GT1 in Spa MP3-Datei Teil 2

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für FIA GT1: Nicolas Prost ersetzt Grosjean bei Matech

    Kommentare geschlossen.