Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Der Deutsche GT-Meister 2010 heisst Luca Ludwig

    Von |

    Luca Ludwig ist Deutscher GT-Meister 2010. Der 21-Jährige ist erster Titelträger der in diesem Jahr vom DMSB (Deutscher Motorsport-Bund) neu ausgeschriebenen Deutschen Meisterschaft. Das Prädikat für Fahrer von GT3-Fahrzeugen kombiniert bestehende Rennevents von ADAC GT Masters, Langstreckenmeisterschaft (VLN) und 24h-Rennen Nürburgring zu einer Veranstaltungsserie.

    Beim Finale der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring (VLN) am kommenden Samstag, 30. Oktober 2010 kann Ludwig, der mit einem Audi R8 LMS des Teams ABT Sportsline drei Läufe des ADAC GT Masters gewann und beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring im R8 LMS des Teams Phoenix Racing den dritten Rang erzielte, nicht mehr eingeholt werden. Luca Ludwig, Sohn der Tourenwagen-Legende Klaus Ludwig, liegt mit 20 Punkten Vorsprung vor Christopher Mies und Tim Bergmeister.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Der Deutsche GT-Meister 2010 heisst Luca Ludwig

    Kommentare geschlossen.