Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ILMC 2010: Saisonfinale in Zhuhai – China-Premiere für den BMW M3 GT2

    Von |

    Am kommenden Wochenende (06.11.2010-07.11.2010) endet der Intercontinental Le Mans Cup (ILMC) 2010 in China. Auf dem „Zhuhai International Circuit“ schickt das BMW Team Schnitzer den BMW M3 GT2 mit der Startnummer 78 ins 1.000-Kilometer-Rennen, als Fahrer sind Jörg Müller (DE) und Dirk Werner (DE) im Einsatz.

    Bereits beim ersten ILMC-Lauf in Silverstone (GB) war die Mannschaft von Teammanager Charly Lamm für den Einsatz des BMW M3 GT2 verantwortlich. In Großbritannien zeigte das Team mit dem Auto in LMGT2-Spezifikation eine ansteigende Form. Beim zweiten Rennen, dem Finale der American Le Mans Series in Road Atlanta (US), schrammte das BMW Rahal Letterman Racing Team als Vierter nur knapp an einem Podestplatz vorbei.

    Das Qualifying steht am Samstag 06.11.2010 um 14.30 Uhr Ortszeit (7.30 Uhr MEZ) auf dem Programm. Das Rennen wird am Sonntag 07.11.2010 um 12.00 Uhr (5.00 Uhr MEZ) gestartet.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für ILMC 2010: Saisonfinale in Zhuhai – China-Premiere für den BMW M3 GT2

    Kommentare geschlossen.