Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    WTCC 2010: Nach sechs Jahren den Titel gewonnen

    Von |

    WTCC Champion Team Chevrolet Sieger TitelMit den am letzten Wochenende ( 20.11.-21.11.2010) in Macao gewonnenen WTCC-Titeln hat Chevrolet erstmals die Weltmeisterschaft in einer FIA-Rennserie errungen und dies gleich in der Hersteller- als auch in der Fahrerwertung. Nach sechs Jahren erreicht das Engagement von Chevrolet in der weltweit führenden Tourenwagenserie damit einen krönenden Höhepunkt. Besonders bemerkenswert dabei ist, dass der siegreiche Chevrolet Cruze vor nur zwei Jahren erstmals an den Start eines WTCC Rennens ging.

    Entworfen, entwickelt und gebaut wurde der Cruze WTCC von Ray Mallock Limited (RML). Die Rennsportspezialisten von RML sind seit 2005 für die technischen und sportlichen Aspekte des Chevrolet-Rennprogramms zuständig. Auffallend ist, dass der Cruze WTCC seinem Straßenpendant um einiges ähnlicher ist, als dies bei vielen anderen Tourenwagen der Fall ist. Beim Design und der Entwicklung des Serien-Cruze flossen dann auch die besonderen Anforderungen des Rennsports und die Erkenntnisse aus dem Einsatz in der WTCC mit ein. Der Motorsport hat sich dabei als wertvolles Experimentierfeld für die Entwicklung des Straßenmodells erwiesen.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für WTCC 2010: Nach sechs Jahren den Titel gewonnen

    Kommentare geschlossen.