Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    FIA GT1: Maserati mit Bernoldi und Negrao auf der Pole in Brasilien

    Von |

    Beim Final Rennen der FIA GT1 Weltmeisterschaft in Interlagos, Brasilien ist der Maserati MC 12 von Enrique Bernoldi und Xandi Negrao im Training auf die Pole Position gefahren. Der Nr. 2 Vitaphone Racing Team Maserati MC12 war nur 0,027 Sekunden schneller als der Nr. 38 All Inkl Münnich Motorsport Lamborghini Murcielago mit Dominik Schwager und Nicky Pastorelli am Steuer.
    Das Qualifying Rennen wird am Samstag 27.11.2010 um 17:30 gestartet. Das Rennen können Sie hier Live mit verfogen !

     

    Pos#FahrerFahrzeug
    12Bernoldi / NegraoMaserati MC12
    238Schwager / PastorelliLamborghini Murcielago
    37Enge / TurnerAston Martin DB9
    413Hennerici / MargaritisCorvette Z06
    55Westbrook / MutschFord GT Matech
    623Dumbreck / KrummNissan GT – R
    725Zonta / KecheleLamborghini Murcielago
    86Jani / ArmindoFord GT Matech
    941Bobbi / PalttalaFord GT
    1010Piccione / HirschiAston Martin DB9
    1140Martin / LeindersFord GT
    1222Campbell-Walter / HughesNissan GT – R
    133Wendlinger / MoserNissan GT – R
    149Makowiecki / ClairayAston Martin DB9
    1511Jimenez / DahrujCorvette Z06
    1634Serra / LongoMaserati MC12
    1712Huisman / KuismanenCorvette Z06
    1824Kox / HaaseLamborghini Murcielago
    191Bertolini / BartelsMaserati MC12
    208Nygaard / MückeAston Martin DB9
    214Ara / NilssonNissan GT – R
    2237Bouchut / BassengLamborghini Murcielago
    2333Heger / MüllerMaserati MC12
    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für FIA GT1: Maserati mit Bernoldi und Negrao auf der Pole in Brasilien

    Kommentare geschlossen.