Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Rallye Dakar 2011: 3. Etappe Volkswagen Doppelführung nach dritter Etappe

    Von |

    Dakar 2011 3.EtappeVolkswagen führt die Rallye Dakar 2011 nach der dritten von 13 Etappen mit zwei Race Touareg an: Mit einer starken Leistung verbesserten sich Nasser Al-Attiyah/Timo Gottschalk (Q/D) auf Gesamtrang zwei. Das Duo siegte auf dem 731 Kilometer langen dritten Teilstück mit 25 Sekunden Vorsprung auf ihre Volkswagen Teamkollegen Carlos Sainz/Lucas Cruz (E/E).

    Den Spaniern reichte auf dem Weg von San Miguel de Tucumán nach San Salvador de Jujuy in Argentinien der zweite Platz in der Tageswertung, um die Führung zu wahren. Sainz/Cruz liegen seit Beginn der Rallye vorn und haben jetzt 3.34 Minuten Vorsprung. Auch die beiden weiteren Volkswagen Mannschaften im Feld erlebten einen guten Tag. Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz (ZA/D) festigten als Tagesfünfte ihren vierten Gesamtrang. Mark Miller/Ralph Pitchford (USA/ZA), die am Vortag durch einen Überschlag 52.26 Minuten verloren haben, mischten wieder im Vorderfeld mit.

    Die Etappe führte über schnelle Schotterpassagen im offenen Gelände, durch Canyons und über Weideland. Büsche und Bäume verdeckten die Sicht im zweiten Teil der Wertungsprüfung, die in Urwald-Ausläufer führte. Für die Fahrer und Beifahrer galt es, viele Steine am Wegesrand zu beachten, um die Fahrzeuge nicht zu beschädigen.

    Wussten Sie, dass …

    … für die Versorgung des 2.500 Menschen starken Trosses der Rallye Dakar insgesamt 1,5 Tonnen Lebensmittel täglich im Biwak-Catering verarbeitet werden? Aus ihnen entstehen 2.000 Frühstücksmahlzeiten, 1.600 Lunch-Packs oder 2.300 Abendessen. Der tägliche Umsatz von Getränken umfasst zudem 12.000 Halbliter-Flaschen Mineralwasser.

    … die Begeisterung der Rallye-Dakar-Fans in Argentinien auf den ersten Etappen bereits keine Grenzen kannte und für europäische Verhältnisse nahezu unbegreiflich ist? Der Veranstalter A.S.O. (Amaury Sport Organisation) erwartet während der zwei „Dakar“-Wochen vier Millionen Zuschauer entlang der Rallye- und Service-Routen. Dabei gelten die Jubelstürme der kilometerlang Spalier stehenden Fans nicht nur den Rallye-Piloten selbst, sondern auch jedem einzelnen Begleitfahrzeug.

    Stand nach Etappe 03, San Miguel (RA)–San Salvador (RA)

    1. Sainz/Cruz (E/E); Volkswagen Race Touareg
    2. Al-Attiyah/Gottschalk (Q/D); Volkswagen Race Touareg
    3. Peterhansel/Cottret (F/F); BMW X3 CC
    4. de Villiers/von Zitzewitz (ZA/D); Volkswagen Race Touareg
    5. Holowczyc/Fortin (PL/B); BMW X3 CC
    6. Terranova/Palmeiro (ARG/P); BMW X3 CC
    7. Novitskiy/Schulz (RUS/D); BMW X3 CC
    8. Spinelli/Haddad (BR/BR); Mitsubishi Racing Lancer
    9. Roma/Picard (E/F); Nissan Navara
    10. Lavieille/Polato (F/F); Nissan Proto

    Und so geht’s weiter …

    Mittwoch, 05. Januar: Der chilenische Teil dieser Etappe erwartet die Volkswagen Piloten und ihre Gegner mit steinigen Abschnitten und Geröllwüste. Ausgetrocknete Flussbetten bilden zudem den Charakter der WP auf der chilenischen Seite der Strecke zwischen San Salvador de Jujuy in Argentinien und Calama in Chile, die mit ihrem unwirtlichen und schroffen Terrain einen ersten Vorgeschmack auf die kommenden Rallye-Tage bietet.

    Die Rallye Dakar im TV

    05. Januar 2011
    01:00-01:30 Uhr Eurosport Highlights 03. Etappe (Wiederholung)
    06:00-07:30 Uhr RTL RTL Punkt 6
    08:45-09:15 Uhr Eurosport Highlights 03. Etappe (Wiederholung)
    18:45-19:03 Uhr RTL RTL aktuell
    20:15-20:50 Uhr Eurosport Zielankunft 04. Etappe live
    23:20-23:45 Uhr Eurosport Highlights 04. Etappe

    06. Januar 2011
    01:00-01:30 Uhr Eurosport Highlights 04. Etappe (Wiederholung)
    06:00-07:30 Uhr RTL RTL Punkt 6
    08:30-09:00 Uhr Eurosport Highlights 04. Etappe (Wiederholung)
    18:45-19:03 Uhr RTL RTL aktuell
    20:45-21:15 Uhr Eurosport Zielankunft 05. Etappe live
    23:15-23:45 Uhr Eurosport Highlights 05. Etappe
    (Quelle: Volkswagen-Motorsport)

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für Rallye Dakar 2011: 3. Etappe Volkswagen Doppelführung nach dritter Etappe

    Kommentare geschlossen.