Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Dubai 2011: Land Motorsport auf dem Weg in die Wüste

    Von |

    Das 6. Dunlop 24h-Rennen vom 13.-15. Januar 2011 in Dubai wird mit Spannung von den Motorsport-Enthusiasten erwartet. Land-Motorsport, der Gesamt-Sieger von 2009 und Vierte von 2010 ist wieder dabei. Pünktlich am 02. Dezember 2010 wurde der Container verschlossen und verladen. Am Freitag, dem 03. Dezember 2010 wurde dann der Container mit einem neuen GT 3 R, einem holländischen Kunden-GT3 RSR sowie einer stattlichen Anzahl an Ersatzteilen & Equipment von Christian Land in Rotterdam im Hafen zur Verschiffung angeliefert.

    Bereits viele Wochen vorher wurde mit den Vorbereitungen begonnen. Frühzeitig waren die Weichen für den RSR des holländischen Kunden Rick Abresch, Alex van’t Hoff, Danny Werkman und Francesco Pastorelli gestellt. Das Fahrzeug wurde komplett zerlegt, alle Teile überprüft, Motor & Getriebe revidiert, die neueste Version Bilstein-Stoßdämpfer und eben alle Erfahrungen aus den vergangenen Dubai-Jahren eingebaut. Im Oranje-Finish und mit der Start Nr. 41 wurde er dann im Container verschlossen.

    Nur 1 Woche bevor der Container verschlossen wurde bekamen Land-Motorsport den neuen GT3 R. Für den 24h-Check hatten die Mechaniker aber schon alles vorbereitet und so konnte in gewohnter Routine das Fahrzeug für Carsten Tilke, Manuel Lauck, René Münnich und Mr. X vorbereitet werden.
    (Quelle: Land-Motorsport)

    Das Rennen können Sie hier Live mitverfolgen !

    Den Zeitplan zum Rennen finden Sie hier !

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Dubai 2011: Land Motorsport auf dem Weg in die Wüste

    Kommentare geschlossen.