Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Formel 1 2011: Michael Schumacher schnellster am 2. Test-Tag in Jerez

    Von |

    Die Testfahrten der Formel-1-Teams werden immer intensiver. Nachdem es in den ersten Tagen in Valencia und am gestrigen Donnerstag (10.02.2011) in Jerez meist nur kurze Runs zur Überprüfung von Aerodynamik und Bauteilen ging, absolvierten heute (Freitag, 11.02.2011) die ersten Teams Longruns bis hin zu einer kompletten Rennsimulation. Dabei tat sich überraschend Mercedes als besonders stark hervor. Michael Schumacher holte bei besten äußeren Bedingungen in 1:20.352 Minuten die Tagesbestzeit.

    Die schnellste Runde hatte der Deutsche im neuen MGP W02 bereits am Morgen absolviert. Endlich lief im Lager des Mercedes Werksteams mal alles glatt. Schumacher konnte am Nachmittag gleich drei lange Stints über rund 20 Runden absolvieren, legte also insgesamt eine komplette Grand-Prix-Simulation mit zwei Boxenstopps zurück

    Die Rundenzeiten / Testzeiten im Überblick:

    Pos. Fahrer Team Zeit
    Nation Auto
    1 M. Schumacher Mercedes 1:20.352
    Deutschland MGP W02
    2 F. Massa Ferrari 1:20.413
    Brasilien F150
    3 J. Button McLaren 1:21.009
    Großbritannien MP4-26
    4 J. Alguersuari Toro Rosso 1:21.214
    Spanien STR6
    5 M. Webber Red Bull 1:21.613
    Australien RB7
    6 A. Sutil Force India 1:21.780
    Deutschland VJM04
    7 S. Pérez Sauber 1:21.857
    Mexiko C30
    8 T. Glock Virgin 1:22.208
    Deutschland VR-02
    9 W. Petrow Renault 1:22.493
    Russland R31
    10 P. Maldonado Williams 1:22.591
    Venezuela FW33
    11 J. Trulli Lotus 1:23.216
    Italien T128

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für Formel 1 2011: Michael Schumacher schnellster am 2. Test-Tag in Jerez

    Kommentare geschlossen.