Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters: Phoenix Racing startet mit 2 Audi R8

    Von |

    ADAC GT Masters R8 Porta 2011Phoenix Racing kehrt 2011 in das ADAC-GT-Masters zurück. Das Team mit Sitz in Meuspath direkt am Nürburgring wird in dieser Saison mit zwei Audi R8 LMS bei den acht Läufen im Rahmen des ADAC-Masters-Weekend an den Start gehen.

    Für die Saison 2011 kooperiert Phoenix Racing mit Pole Promotion. Das Team aus dem westfälischen Rinteln unter Leitung von Dennis Rostek, im vergangenen Jahr mit einem eigenen Audi R8 LMS im ADAC-GT-Masters am Start, hat sich in der Vergangenheit in der Nachwuchsförderung einen Namen gemacht und junge Talente in verschiedenen Rennserien gezielt unterstützt. Pole-Promotion konzentriert sich weiterhin auf die Nachwuchsförderung, Phoenix Racing auf Vorbereitung und Einsatz der beiden Audi R8 LMS.

    Phoenix wird von dem Finanzdienstleister flatex, der Möbelhaus-Kette Porta und dem schwedischen Logistik-Unternehmen CMS Warehouse als Sponsoren unterstützt.

    Aus der FIA GT1-WM hat sich Phoenix komplett zurückgezogen, die beiden Corvette wurden nach Belgien verkauft.

    Den Terminkalender für das ADAC GT Masters finden Sie hier !

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters: Phoenix Racing startet mit 2 Audi R8

    Kommentare geschlossen.