Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    FIA GT1 WM und ADAC GT Masters gemeinsam auf dem Sachsenring

    Von |

    Die Premiere der FIA GT1-Weltmeisterschaft auf dem Sachsenring zusammen mit dem ADAC Masters Weekend vom 12. bis 15. Mai 2011 zählt zu den Motorsport-Highlights in Deutschland. Bei einem Motorsport-Wochenende der Extraklasse starten nicht nur die weltbesten Sportwagen-Piloten in der FIA GT1-WM, sondern auch die deutsche Elite im ADAC GT Masters auf der Berg-und-Tal-Bahn bei Chemnitz. Im letzten Jahr fand diese Motorsportereignis auf dem Nürburgring statt.

    Die FIA GT1-WM begeisterte in ihrer Premierensaison im letzten Jahr mit packenden Rad-an-Rad-Duellen und faszinierenden, mehr als 600 PS starken Sportwagen von Lamborghini, Aston Martin, Nissan, Ford und Corvette. In den Cockpits sitzen Ausnahmekönner wie die ehemaligen Formel-1-Piloten Karl Wendlinger (Österreich) und David Brabham (Australien) oder deutsche Asse wie Stefan Mücke (Berlin) und Markus Winkelhock (Berglen-Steinach). Auf heimischem Boden tritt beim Gastspiel der FIA GT1-WM auf dem Sachsenring das Team all-inkl an. Die Mannschaft aus der Nähe von Bautzen hat sich mit zwei Lamborghini Murciélago beim ersten Lauf einer FIA-Automobil-Weltmeisterschaft auf dem Sachsenring besonders viel vorgenommen.

    Mit Spannung, reichlich Rennaction und hochkarätigen Piloten trumpft auch das ADAC GT Masters auf. Die Rennserie steht mit einem Feld von bisher über 35 Fahrzeugen von Herstellern wie Porsche, Audi, Lamborghini, Ferrari und Mercedes-Benz vor einer Rekordsaison. Zu den Herausforderern der amtierenden Champions Albert von Thurn und Taxis (Regensburg) und Peter Kox (Niederlande) zählt in diesem Jahr unter anderem auch der ehemalige Formel-1-Vizeweltmeister Heinz-Harald Frentzen (Monaco), der gemeinsam mit Skisprunglegende und Motorsport-Quersteinsteiger Sven Hannawald (München) in einer Corvette antritt. Zusammen mit der FIA GT1-Weltmeisterschaft und dem ADAC GT Masters starten auf dem Sachsenring mit dem ADAC Formel Masters, der ADAC PROCAR und dem ATS Formel 3-Cup alle Serien des ADAC Masters Weekends. Das vielfältige Rahmenprogramm runden die kultigen Lifestyle-Renner der MINI Challenge ab.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für FIA GT1 WM und ADAC GT Masters gemeinsam auf dem Sachsenring

    Kommentare geschlossen.