Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    FIA GT1 WM: Das Starterfeld für die Saison 2011

    Von |

    Bis auf die Maserati MC12 sind die gleichen Fahrzeug Typen in der FIA GT Weltmeisterschaft wie 2010 am Start. DKR Engineerig und das neue chinesische Team Exim Bank setzen jeweils 2 Corvette Z06 ein. Die 4 Ford GT werden vom Team Belgian Racing, das die Fords von Matech übernommen hat, und vom bekannten Marc VDS Team eingesetzt. Das All-inkl Team ist wieder mit 2 Lamborghinis dabei, genauso wie das schweizer SRT Team. Nissan setzt vier GT-R Fahrzeuge mit Sumo Power und JRM Motorsport. Das sind zwar zwei Team-Namen, aber es wird vermutet, dass es sich dabei intern um ein Team handelt. Die Teams der Aston Martin bleiben unverändert Hexis und das deutsche Young Driver AMR Team.

    Das Starterfeld in der Übersicht:

     

    Nr     Team    Fahrzeug
     3   Hexis AMR   Aston Martin DB9 
     4   Hexis AMR   Aston Martin DB9
     5   Swiss Racing Team   Lamborghini Murcielago
     6   Swiss Racing Team   Lamborghini Murcielago
     7   Young Driver AMR   Aston Martin DB9
     8   Young Driver AMR   Aston Martin DB9
     9   Belgian Racing   Ford GT Matech
     10   Belgian Racing   Ford GT Matech
     11   Exim Bank Team China   Corvette Z06
     12   Exim Bank Team China   Corvette Z06
     20   Sumo Power GT   Nissan GT-R
     21   Sumo Power GT   Nissan GT-R
     22   JR Motorsports   Nissan GT-R
     23   JR Motorsports   Nissan GT-R
     37   All-Inkl  Motorsport   Lamborghini Murcielago
     38   All-Inkl  Motorsport   Lamborghini Murcielago
     40   Marc VDS Racing   Ford GT Matech 
     41   Marc VDS Racing   Ford GT Matech
     47   DKR Engineering   Corvette Z06
     48   DKR Engineering   Corvette Z06

    Das erste Rennen startet am 26.03 – 27.03.2011 in Abu Dhabi.

    Themen:

    | | | | |

    Kommentare deaktiviert für FIA GT1 WM: Das Starterfeld für die Saison 2011

    Kommentare geschlossen.