Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

      Keine Veranstaltung gefunden
  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM 2011: Audi Sport Team Rosberg „reloaded“

    Von |

    Arno ZensenZum ersten Mal seit der Saison 2007 präsentiert sich das Audi Sport Team Rosberg mit einem komplett neuen Fahreraufgebot: Der Portugiese Filipe Albuquerque und der Italiener Edoardo Mortara – beide DTM-Debütanten – kämpfen 2011 mit weiteren Mitstreitern um die Ehre als bester Neueinsteiger. Teamchef Arno Zensen hat mit dieser Fahrerkombination schon vor Saisonbeginn ein wichtiges Ziel erreicht.

    „Nachdem klar wurde, dass bei uns in diesem Jahr beide Cockpits neu besetzt werden würden, kann ich nur sagen: Das ist exakt meine Traumkombination. Damit ist schon vor dem ersten Rennen ein Wunsch in Erfüllung gegangen“, freut sich Arno Zensen. „Bereits bei den ersten Tests war ich sehr angetan von beiden Rennfahrern. Ihre Arbeitsweise und ihr Tempo auf der Rennstrecke haben mich überzeugt. Beide Jungs geben Gas und fühlten sich bei uns gleich wohl.“

    Der Neuanfang eröffnet dem Team aus Neustadt an der Weinstraße eine große Chance: Mit nur sieben Zählern in der Vorjahressaison blieb die Mannschaft deutlich unter ihren eigenen Erwartungen. „Alle Mitarbeiter sind begeistert von unseren Fahrern und verspüren einen neuen Antrieb“, verrät Arno Zensen.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für DTM 2011: Audi Sport Team Rosberg „reloaded“

    Kommentare geschlossen.