Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

    Keine Veranstaltung gefunden
  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    FIA GT1 WM 2011: Ergebnis des Championship-Rennen in Zolder

    Von |

    Gelungenes Wochenende für Marc Basseng und Markus Winkelhock.
    Die deutsche Lamborghini-Mannschaft All-inkl feierte ein gelungenes Wochenende in Zolder (Belgien). Nach dem Erfolg im Qualifying-Race am Samstag (09.04.2011) ließen sich Marc Basseng und Markus Winkelhock (#38) nicht einmal vom zusätzlichen Ballast einbremsen. Das Duo feierte am Sonntag einen souveränen Sieg im Championship-Rennen. Gleich zu Beginn des Rennens gab es einen Unfall auf der Start und Ziel Geraden. Davon betroffen waren beide Sumo-Power Nissan GT-R und ein Corvette. Einige Rund später gab es eine Pace Car Phase, Grund dafür war ein Unfall zwischen dem Belgian Racing Ford GT #9 und einem Nissan aus dem JRM-Team. Der Unfall bedeutete für beide Teams das aus mit gebrochenen Radaufhängungen.

    Bilder / Fotos vom Championship-Rennen in Zolder finden Sie unter: www.bilder.auto-24.net

    Das Gesamtergebnis in der Übersicht:

    Pos. # Fahrer Fahrzeug Rd.
    1 38 Basseng / Winkelhock Lamborghini 670 R-S 37
    2 4 Hohenadel / Piccini Aston Martin DB9 37
    3 7 Müller / Enge Aston Martin DB9 37
    4 5 Wendlinger / Kox Lamborghini 670 R-S 37
    5 11 Hezemans / Catsburg Corvette Z06 37
    6 3 Piccione / Dusseldorp Aston Martin DB9 37
    7 8 Turner / Mücke Aston Martin DB9 37
    8 41 Martin / Makowiecki Ford GT Matech 37
    9 23 Luhr /Krumm Nissan GT-R 37
    10 40 Hennerici / Leinders Ford GT Matech 37
    11 10 Pavlovic / Matzke Ford GT Matech 37
    12 22 Dumbreck / Westbrook Nissan GT-R 5
    13 9 Beche / Ickx Ford GT Matech 4
    14 47 Rossi / Camara Corvette Z06 0
    15 21 Walter / Brabham Nissan GT-R 0
    16 20 Zonta / Bernoldi Nissan GT-R 0
    17 37 Schwager / Pastorelli Lamborghini 670 R-S 0

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für FIA GT1 WM 2011: Ergebnis des Championship-Rennen in Zolder

    Kommentare geschlossen.