Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ALMS 2011: BMW Team RLL will GT-Führung in Long Beach verteidigen

    Von |

    BMW M3 GT2 Spa 24h Rennen MotorsportDie Gegensätze zwischen dem 12-Stunden-Rennen von Sebring (US) und dem zweiten Lauf der American Le Mans Series (ALMS) in den Straßen von Long Beach (US) am kommenden Wochenende (15.04.-17.04.2011) könnten kaum größer sein. Dennoch hofft das BMW Team RLL auf denselben Ausgang – den Doppelsieg in der GT-Kategorie mit den beiden BMW M3 GT.

    In den vier Wochen nach der starken Vorstellung in Sebring hat sich die Mannschaft intensiv auf das nur zwei Stunden dauernde Rennen in Kalifornien vorbereitet. Eine gute Beschleunigung aus den engen Kurven dieses Stadtkurses ist in Long Beach entscheidend, vor allem in der Haarnadelkurve vor der längsten Gerade. Die BMW M3 GT werden aerodynamisch auf den höchstmöglichen Anpressdruck abgestimmt. In der vergangenen Saison erreichte das BMW Team RLL in Long Beach die dritte Podiumsplatzierung in Folge. Mit dem Doppelsieg in Sebring treten die vier Piloten des Teams als Führende in sämtlichen GT-Wertungen der ALMS an.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | | | |

    Kommentare deaktiviert für ALMS 2011: BMW Team RLL will GT-Führung in Long Beach verteidigen

    Kommentare geschlossen.