Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters 2011: ABT Fahrer wollen Tabellenführung verteidigen

    Von |

    Mit den Rennen fünf und sechs absolviert das ADAC GT Masters am kommenden Wochenende (11.06.-12.06.2011) sein erstes Auslandsgastspiel der Saison 2011. Die Piloten des Teams ABT Sportsline belegen vor den Läufen in Zolder (Belgien) die ersten vier Plätze der Gesamtwertung. Das Ziel von Christer Jöns, Jens Klingmann, Luca Ludwig und Christopher Mies ist also klar: Sie wollen die Tabellenführung verteidigen und am liebsten weiter ausbauen.

    Zusätzliche Motivation ziehen die Piloten mit einem Durchschnittsalter von knapp über 20 Jahren auch aus einem Ausflug auf die Nordschleife. An der Seite von „alten Hasen“ wie den DTM-Stars Mattias Ekström und Timo Scheider oder Teamchef Christian Abt absolvierten sie erst kürzlich im Audi R8 LMS einen Testlauf für das 24-Stunden-Rennen im Juni. „Ist doch klar, dass es eine tolle Sache ist, sich mit solchen Rennfahrern ein Cockpit zu teilen“, sagen Christer Jöns, Luca Ludwig und Christopher Mies unisono. „Und von der Erfahrung und den vielen Tipps profitieren wir sicher auch im GT Masters.“

    Die Rennen in Zolder starten am Samstag und Sonntag (11. und 12. Juni) um 12 Uhr. kabel eins überträgt jeweils ab 11:45 Uhr live.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters 2011: ABT Fahrer wollen Tabellenführung verteidigen

    Kommentare geschlossen.