Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM: Nissan verlangt für Internationalisierung FIA-Regeln

    Von |

    DTM Spielberg BoxenstopDie DTM verhandelt seit über einem Jahr mit der japanischen Super GT-Serie über ein gemeinsames Reglement für die neue Serie ab 2012. Der japanische Automobilhersteller Nissan und langjährig aktives Unternehmen in der japanischen Top-Sportwagenserie verlangt von der ITR die FIA einzubinden und die Serie damit auf globales Niveau zu heben.

    „Es ist nötig, dass eine weltweite Organisation wie die FIA involviert ist, um die Kategorie glaubwürdig zu machen“, sagt Shoichi Miyatani, der Präsident von Nissan/Nismo Motorsport, gegenüber ‚Autosport‘. „Es darf nicht nur eine Kategorie für Deutschland und Japan sein, sondern sie muss global werden.“

    Die mögliche Partnerschaft mit Japan war auch für BMW einer der Gründe, sich für einen Einstieg in die DTM zu entscheiden.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für DTM: Nissan verlangt für Internationalisierung FIA-Regeln

    Kommentare geschlossen.