Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Lexus LFA meistert in 7 Minuten 14,64 Sekunden die Nürburgring Nordschleife

    Von |

    Lexus LFA Nordschleife 2011Am 31. August 2011 unterzog Lexus den mit Nürburgring-Performance-Paket ausgestatteten zweisitzigen Supersportwagen LFA einem Leistungstest mit einer eindrucksvollen Rundenzeit von 7:14,64 Minuten. Das Nürburgring beinhaltet im Vergleich zum Serien LFA zahlreiche Modifikationen, die die Rennstrecken-Performance optimieren. 50 der weltweit insgesamt 500 LFA werden mit dem Nürburgring-Performance-Paket ausgestattet werden. Der Produktionsstart für diese Edition ist für 2012 geplant.

    Für mehr Fahrstabilität und optimiertes Handling sorgen ein auf die Rennstrecke abgestimmtes Fahrwerk und exklusive Räder im Gitter-Design. Ein kohlefaserverstärkter Frontspoiler und ein starrer Heckflügel erzeugen höhere Abtriebswerte. Im Vergleich zum Serien Fahrzeug mit einer Leistung von 412 kW (560 PS) bietet der LFA in der Nürburgring-Edition 420 kW (571 PS).

    Unzählige Testfahrten und Einsätze im Langstreckenpokal und beim legendären 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring haben ganz wesentlich zur Entwicklung des LFA beigetragen. Nun pilotierte der Renn- und Testfahrer Akira Iida den LFA in der Zeit von 7:14,64 Minuten um die Nordschleife. Sein Fahrzeug war dabei wie der Serien LFA mit Bridgestone Potenza RE070 Reifen ausgestattet.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für Lexus LFA meistert in 7 Minuten 14,64 Sekunden die Nürburgring Nordschleife

    Kommentare geschlossen.