Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ILMC 2011: BMW Motorsport steht in Silverstone mit beiden BMW M3 GT in der ersten GTE-Startreihe

    Von |

     Erfolgreiches Qualifying für BMW Motorsport auf dem traditionsreichen „Silverstone Circuit“ (GB): Die Mannschaft sicherte sich für den fünften Lauf des Intercontinental Le Mans Cup ILMC Silverstone 2011 BMW GTE Live Rennen(ILMC) die Poleposition sowie Startplatz zwei in der GTE-Klasse. Augusto Farfus (BR) gelang am Steuer des BMW M3 GT mit der Startnummer 55 in 2:01.768 Minuten die schnellste Zeit. Sein Teamkollege Andy Priaulx (GB) war im Auto mit der Nummer 56 nur 0,328 Sekunden langsamer unterwegs und erreichte den zweiten Rang.

    Trotz dunkler Wolken und drohendem Regen wartete das BMW Team Schnitzer lange, ehe Farfus und Priaulx ins Geschehen eingriffen. 7:50 Minuten vor dem Ende der 20-minütigen Session ging Farfus auf seine fliegende Runde. Der Brasilianer nutzte den zusätzlichen Grip, der zuvor von den anderen Fahrzeugen auf die Strecke gebracht worden war, optimal aus und sicherte sich souverän den ersten Startplatz. Kurz danach begann auch Priaulx seine schnelle Runde. Der dreimalige Tourenwagen-Weltmeister büßte etwas Zeit ein, als er auf ein langsameres Auto traf. Dennoch war seine Zeit gut genug für Rang zwei.

    Das 6-Stunden-Rennen am Sonntag in voller Länge können Sie live im Internet unter http://microsites.audi.com/lemans/ sehen.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für ILMC 2011: BMW Motorsport steht in Silverstone mit beiden BMW M3 GT in der ersten GTE-Startreihe

    Kommentare geschlossen.