Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Le Mans Series 2011: 5. Lauf in Estoril/Portugal – Porsche-Piloten zuversichtlich fürs Finale

    Von |

    Porsche 911 GT3 RSRTeam Felbermayr-Proton Marc Lieb Richard LietzDas Finale der Le Mans Series / LMS ist gleichzeitig eine Premiere: Am 25. September 2011 wird erstmals in Estoril/Portugal gefahren. Auf dem ehemaligen Grand-Prix-Kurs wollen die Porsche-Werksfahrer und Titelverteidiger Marc Lieb (Ludwigsburg) und Richard Lietz (Österreich) im Porsche 911 GT3 RSR ihren Aufwärtstrend fortsetzen und mit einer weiteren Podestplatzierung einen guten Saisonabschluss in der Sportwagen-Klasse GTE Pro schaffen. In der Kategorie GTE Am können sich die französischen Spitzenreiter Nicolas Armindo und Raymond Narac nach drei Saisonsiegen mit dem Porsche 911 GT3 RSR in 2010er Version ihren ersten Meistertitel in der Le Mans Series sichern.

    Das Rennen:
    Das 6h-Rennen in Estoril ist neu im Kalender der Le Mans Series (LMS).

    Die Strecke:
    Der 4,182 Kilometer lange Kurs wurde 1972 eingeweiht und war schon zu Formel-1-Zeiten ein beliebtes Ziel für Fahrer, Teams und Fans. Die Berg- und Talbahn verfügt über ein ungewöhnliches Streckenlayout: Auf die extrem lange Start-Ziel-Gerade folgt ein technischer Teil mit 13 abwechslungsreichen Kurven.

    Die Zeiten:
    Das Sechs-Stunden-Rennen wird am Sonntag, 25. September 2011, um 13.00 Uhr Ortszeit (14.00 Uhr MESZ) gestartet. Das Zeittraining für die GTE-Klassen findet am Samstag von 12.50 bis 13.10 Uhr Ortszeit statt. Auf www.lemans.series.com kann man Training und Rennen im Live-Timing verfolgen.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Le Mans Series 2011: 5. Lauf in Estoril/Portugal – Porsche-Piloten zuversichtlich fürs Finale

    Kommentare geschlossen.