Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters 2012: Zakspeed neues Einsatzteam für Gemballa racing

    Von |

    Gemballa racing McLaren MP4-12C GT3Nachdem „Gemballa racing“ erst kürzlich den Start in die Motorsport-Saison 2012 mit den beiden McLaren MP4-12C GT3 bekannt gab, wurde am 29.09.2011 das Einsatzteam verkündet. ZAKSPEED übernimmt alle mit dem Einsatz zusammenhängenden technischen, logistischen und administrativen Aufgaben.

    „Durch den Einsatz von Peter Zakowski und Zakspeed mit seiner großen Erfahrung sind wir Motorsport technisch top besetzt und in sehr guten Händen. Ich habe langjährig mit Peter Zakowski zusammengearbeitet und volles Vertrauen in die Mannschaft – zusammen freuen wir uns auf eine erfolgreiche Rennsaison 2012“, sagte Sascha Bert dazu.

    „Gemballa racing“ startet mit den zwei McLaren MP4-12C GT3 bei der ADAC GT Masters Serie 2012 sowie bei ausgewählten 24 Stunden Rennen. Das Interesse an TV-Bildern von den packenden Rennen des ADAC GT Masters wächst zunehmend auch international. Live Übertragungen, Aufzeichnungen, News und Highlights des ADAC GT Masters wurden dieses Jahr von mehr als 20 verschiedenen TV-Sendern in über 50 Ländern gesendet. Damit wird Gemballa racing bei allen Rennveranstaltungen weltweit im TV präsent sein.

    Die Fahrzeuge werden mit professionellen Fahrern besetzt – bisher ist Sascha Bert als einziger Fahrer fest gesetzt.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters 2012: Zakspeed neues Einsatzteam für Gemballa racing

    Kommentare geschlossen.