Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    LMS 2012: Le-Mans-Series (LMS) Rennkalender veröffentlicht

    Von |

    Der Kalender für die Saison 2012 der Le-Mans-Series (LMS) ist fixiert. Im kommenden Jahr finden fünf Veranstaltungen statt. Eine Änderung hat es noch kurzfristig gegeben. Statt auf der Grand-Prix-Rennstrecke in Silverstone wird künftig in Donington gefahren. Los geht es in Paul Ricard, gefolgt von Zolder. Nach Donington finden noch Rennen in Brünn und an der Algarve statt.

    Die LMS wird künftig ein anderes Gesicht haben. Die LMP1-Prototypen werden ausschließlich in der Sportwagen-WM fahren und sind nicht für die LMS zugelassen. Stattdessen wird die LMP2 die Topklasse sein. Außerdem sind im Feld noch die Formula-Le-Mans-Autos dabei. Die GT-Klassen bestehen aus der GTE Pro, der GTE Am und der neuen GTC-Klasse.

    Die Renntermine der LMS 2012:

    09.03 – 10.03.2012 – Paul Ricard (Frankreich)Testtage

    30.03 – 01.04 2012 – Paul Ricard (Frankreich)

    18.05 – 20.05.2012 – Zolder (Belgien)

    13.07 – 15.07.2012 – Donington Park (Großbritannien)

    07.09 – 09.09.2012 – Brünn (Tschechien)

    02.11 – 04.11.2012 – Algarve (Portugal)

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    1 Kommentar »

    Ein Kommentar to “LMS 2012: Le-Mans-Series (LMS) Rennkalender veröffentlicht”

    1. Rössner meint:
      11.April 2012 um 1:37

      Was ist nur los bei den Prototypen? Keine 1000km
      Rennen mehr in Spa, Monza oder gar auf dem
      Nürburgring? Überhaupt nichts mehr in Deutschland?
      Der Motorsport ist auf einem absteigenden Ast…
      Ist denn nur noch die Formel1 oder die DTM populär, da wo das Geld fließt? Die Langstreckenrennen bleiben auf der Strecke! Auch die historischen Veranstaltungen
      sind immer dünner besetzt…sicherlich sind die wahnsinnigen Benzinpreise mit Schuld an dieser Entwicklung!
      Sehne mich so nach den Zeiten von 2000-2010
      Gruß Ralf