Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Dubai 2012: 7. Einsatz für rhino’s Leipert

    Von |

    rhinos Leipert DUBAI 24h-Rennen 2012Das Team rhino’s Leipert aus Wegberg startet vom 12.-14. Januar 2012 zum 7. Mal in Folge beim 24h Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Dubai).

    Der Wegberger Rennstalls schickt abermals eine internationale Fahrerbesatzung in das über 80 Fahrzeuge umfassende Starterfeld. An den Start gehen werden die beiden Deutschen Tobias Neuser (21) und Marcel Leipert (27), der Finne Mika Vähämäki (22), der Franzose Jean-Marc Merlin (47) und der Tscheche Jan Štovíček (36).

    Die Deutschen Tobias Neuser und Marcel Leipert sowie der Finne Mika Vähämäki waren schon 2011 auf den Leipert Lamborghini in der ADAC GT Masters und der Blancpain Endurance Series schnell unterwegs. Der Franzose Jean-Marc Merlin hat langjährige Erfahrung auf GT3 Fahrzeugen gesammelt – mehrfach auch schon an den 24h Dubai teilgenommen. Der tschechische Fahrer Jan Štovíček hat im vergangenen Jahr schon mit Team rhino’s Leipert auf dem Lamborghini am 24h Rennen in Dubai teilgenommen und ist darüber hinaus im vergangenen Jahr in der FIA GT3 Europameisterschaft an den Start gegangen.

    Die siebte Auflage des einzigartigen Langstreckenevents in Dubai wird der dritte 24h Einsatz des Lamborghini Gallardo GT3 für rhino’s Leipert sein. Das Fahrzeug wird – wie bereits im Vorjahr – mit dem typischen schwarz/orange Branding des Leipert GT3 an den Start gehen. Neben dem Schriftzug des langjährigen Partners rhino’s energy aus München wird in 2012 auch wieder das Logo des Partners KSI Germany (Kraemer Sonic Industries) aus Herborn auf dem Lamborghini platziert sein.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | |

    2 Kommentare »

    2 Kommentare to “24h-Rennen Dubai 2012: 7. Einsatz für rhino’s Leipert”

    1. MatzeLoCal meint:
      4.Januar 2012 um 18:34

      Wird das Rennen eigentlich irgendwo als Livestream zu sehen sein?

    2. Sascha meint:
      5.Januar 2012 um 13:46

      Den Live Stream zum Rennen findest Du hier unter:

      Live Stream