Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Dubai 2012: Auch MRS startet in der Wüste in die neue Saison

    Von |

    Wie bereits im Vorjahr, so wird das MRS Team auch in diesem Jahr die Rennsaison mit dem 24-Stunden Rennen von Dubai beginnen. Auf dem, etwas mehr als fünf Kilometer langen Kurs inmitten der Wüste von Dubai, sind 74 Fahrzeuge am Start, darunter sehr viele aktuelle GT3 Renner aus dem Hause Porsche, BMW, Lamborghini, Ferrari und Mercedes, um nur einige zu nennen. Das MRS Team greift auf bewährte Langstreckentechnik aus dem Hause Porsche zurück und setzt den „schlumpfblauen“ Porsche GT3 R ein, mit dem das Team im vergangenen Jahr u.a. einen fulminante Auftritt bei den ADAC GT Masters hatte. Bei dem Gasteinsatz auf dem österreichischen Red Bull Ring (Spielberg) feierte das Team als Gaststarter einen sehr deutlichen Sieg.

    Auch bei der Fahrerbesetzung setzt MRS auf „altbewährtes“. Neben dem MRS Supercup Piloten William Langhorne (USA) wird auch MRS Pilot Philipp Eng (A) ins Lenkrad des 500 PS starken GT3 R greifen. Unterstützt werden die beiden Rennprofis von Klaus Frers (GER), der auf reichlich Erfahrung im Langstreckensport auf einem Porsche RSR zurückblicken kann und Erwin Stückle (GER), für den das 24 Stunden Rennen zwar Neuland bedeutet, nicht jedoch das Porsche Rennfahrzeug an sich. Stückle hat bislang Erfolge im Porsche Sportscup gefeiert.

    Karsten Molitor (Teamchef): „Wir freuen uns sehr, dass unsere Winterpause so kurz war, fängt doch jedes Jahr unterm Weihnachtsbaum das Kribbeln wieder an. Bereits im letzten Jahr konnten wir zeigen zu welchen Leistungen wir in der Lage sind, obwohl wir wegen einer Reihe technischer Probleme nur einen 14. Gesamtrang belegen konnten. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir um die Vergabe der Podiumsplätze ein Wörtchen mitreden können und freuen uns auf den Start am Freitagmittag.“

    Das Rennen startet am Freitag, 13.01.2011 um 11.00 Uhr (deutscher Zeit).

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Dubai 2012: Auch MRS startet in der Wüste in die neue Saison

    Kommentare geschlossen.