Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    DTM 2012: Einheitliche Sicherheitszelle für alle Hersteller

    Von |

    DTM einheitliche SicherheitszelleBeginn einer neuen Ära: Die innovative Sicherheitszelle in der DTM ist das Herzstück aller DTM-Rennwagen. Das Monocoque für alle Hersteller gleich und wiegt nur 126 Kilogramm, der Überrollkäfig 32,5 Kilo. Dabei sind die Sicherheitsstandards drastisch gestiegen. Nicht nur bei Längscrashs, sondern gerade auch beim Seitenaufprall ist die Konstruktion extrem stabil. Die gesamte Seitenwand muss beim Seitenaufpralltest einer Kraft von 360 kN widerstehen, das entspricht rund 36 Tonnen.

    Es gab zwischen den Herstellern ein sehr effizientes Zusammenspiel von der Planung über die Herstellung bis zum Einsatz. Die Zuständigkeiten wurden markenspezifisch aufgeteilt, was die zeitliche Entwicklung enorm beschleunigt hat. Die Teams werden in Zukunft längere Kontrollrhythmen erleben, weil das Monocoque auf eine deutlich längere Laufzeit ausgelegt ist. Das ist messbarer Fortschritt bei hoher Kostendisziplin.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für DTM 2012: Einheitliche Sicherheitszelle für alle Hersteller

    Kommentare geschlossen.