Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24 Stunden Daytona 2012: Fünf Porsche Supercup-Piloten am Start

    Von |

    Rene Rast Porsche Supercup GP Spa 2011Der Porsche Supercup ist beim 24-Stunden-Rennen in Daytona stark vertreten. Fünf Fahrer aus dem internationalen Markenpokal starten am 28. Januar 2012 mit dem Porsche 911 GT3 Cup beim Frühjahrsklassiker in Florida/USA. Als Anerkennung für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison ermöglicht Porsche dem zweifachen Supercup-Meister René Rast (Frankfurt) sowie dem Franzosen Kévin Estre als „Rookie of the Year“ die Teilnahme an der 50. Auflage des legendären Sportwagenrennens auf dem Daytona International Speedway.

    „René und Kévin haben in der Saison 2011 mit außerordentlichen Leistungen überzeugt“, sagt Jonas Krauss, Leiter Porsche Mobil 1 Supercup. „Damit haben sie die Chance verdient, sich mit Unterstützung von Porsche in der hart umkämpften GT-Klasse des Langstreckenklassikers gegen sehr starke Konkurrenten zu beweisen.“ Die weiteren Piloten aus dem Porsche Supercup in Daytona sind die Briten Sean Edwards und Nick Tandy sowie der Niederländer Jeroen Bleekemolen.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | | |

    Kommentare deaktiviert für 24 Stunden Daytona 2012: Fünf Porsche Supercup-Piloten am Start

    Kommentare geschlossen.