Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Marco Wittmann verstärkt das BMW Fahreraufgebot

    Von |

    BMW Z4 GT3 2011Marco Wittmann (DE) wird die Saison 2012 in Diensten von BMW Motorsport bestreiten und ein abwechslungsreiches Einsatzprogramm absolvieren. Am Steuer des BMW Z4 GT3 startet der Zweite der Formel-3-Euroserie 2011 für BMW Kundenteams bei diversen Rennen. So sind unter anderem die 24 Stunden auf der Nürburgring-Nordschleife (DE) ein fester Bestandteil seines Programms. Gleichzeitig ist Wittmann als Test-, Entwicklungs- und Nachwuchsfahrer in das DTM-Programm eingebunden und wird im Saisonverlauf bei ausgewählten Testfahrten den BMW M3 DTM pilotieren.

    Wittmann erhielt in der Formel BMW das nötige Rüstzeug für seine Motorsport-Karriere und feierte in den Saisons 2007 und 2008 insgesamt drei Siege sowie 14 weitere Podestplätze in der BMW Nachwuchsförderung. Er meint: „Die Verbindung zu BMW ist auch nach der schönen und lehrreichen Zeit in der Formel BMW nie abgerissen. Entsprechend groß ist meine Freude darüber, dass ich 2012 Rennen für BMW bestreiten und als Testfahrer DTM-Erfahrung sammeln darf. Ich bin sicher, dass ich in diesem neuen Umfeld eine Menge lernen werde.“

    Beim DTM-Test in Estoril (PT) vom 7. bis 9. Februar wird Wittmann neben den BMW Werksfahrern Andy Priaulx (GB), Augusto Farfus (BR), Bruno Spengler (CA), Martin Tomczyk (DE) und Dirk Werner (DE) zum Einsatz kommen und ins Cockpit des BMW M3 DTM zurückkehren.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Marco Wittmann verstärkt das BMW Fahreraufgebot

    Kommentare geschlossen.