Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Deutsches Team um Colin Kolles startet 2012 mit Lotus-LMP2

    Von |

    Nissan LMP2 Le MansDas deutsche Unternehmen KODEWA GmbH & Co. KG aus dem bayrischen Greding ist neuer Entwicklungspartner von Lotus. In diesem Jahr wird man kurzfristig zwei Lotus LMP2-Prototypen in der Sportwagen-Weltmeisterschaft an den Start bringen, bevor man die Neuentwicklung eines LMP1-Projekts mit den Briten angeht.

    Die LMP2 stehen auf den bekannten Lola-Chassis B12/90, die schon Mitte vergangenen Jahres zum Einsatz kamen. Den Antrieb übernimmt ein BMW-V8-Motor, der vom britischen Unternehmen Engine Developments vorbereitet wird und unter Lotus-Bezeichnung startet.

    Die KODEWA GmbH & Co. KG wird von Dipl. Ing. Romulus Kolles als Geschäftsführer geleitet. Er ist der Vater vom bisherigen Jordan und HRT F1-Teamchef Dr. Colin Kolles, der in den letzten Jahren auch unter eigener Flagge als LMP1-Kundenteam (2009/2010) und der DTM (2006-2008) für Audi, sowie in der Formel 3 Euroserie aktiv war.

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für Deutsches Team um Colin Kolles startet 2012 mit Lotus-LMP2

    Kommentare geschlossen.