Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    VLN 2012: Philipp Wlazik startet zusammen mit Uwe Alzen

    Von |

    Nun steht er fest: Der zweite Fahrer, der neben Uwe Alzen in der VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring den Porsche GT3 Cup pilotieren wird, heißt Philipp Wlazik. Der 25-jährige aus Gladbeck ist unter anderem bekannt aus dem Porsche Carrera Cup und der VLN Langstreckenmeisterschaft. Seit 2006 ist er auf Porsche unterwegs und hat im letzten Jahr mit Manthey Racing die VLN Langstreckenmeisterschaft bestritten.

    In diesem Jahr wird er neben Uwe Alzen im Porsche GT3 Cup auf dem Nürburgring an den Start gehen und gemeinsames Ziel ist es, die Cup-Klasse zu gewinnen und im Gesamtklassement unter die ersten sechs Plätze zu fahren. Wegen seiner großen Erfahrung auf Porsche und der Nürburgring-Nordschleife ist Philipp Wlazik die ideale Ergänzung für das Team Uwe Alzen Automotive. Gespräche über die gemeinsame Zusammenarbeit gab es schon zu Beginn der Saison und alle Beteiligten freuen sich nun auf spannende Rennen am Nürburgring.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | |

    Kommentare deaktiviert für VLN 2012: Philipp Wlazik startet zusammen mit Uwe Alzen

    Kommentare geschlossen.