Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    VLN 2012: Dörr Motorsport präsentiert neuen McLaren MP4-12C GT3

    Von |

    VLN 2012 Doerr Motorsport McLaren MP4-12C GT3Der britische Sportwagenhersteller McLaren hatte von seinem neuen Sportwagen MP4-12C eine Rennversion für die GT3-Klasse aufgelegt – und im Rahmen des 12C-GT3-Entwicklungsprogrammes 25 brandneue McLaren GT3-Fahrzeuge an private Rennställe ausgeliefert. Das Team Dörr Motorsport konnte sich gleich zwei dieser Rennmaschinen sichern und wird ab der Saison 2012 als einziges Team in der VLN und beim ADAC 24h-Rennen am Nürburgring mit zwei McLaren MP4-12C GT3 an den Start gehen.

    Beste Aussichten: MP4-12C GT3 beeindruckt mit Formel-1-Technologie
    Der MP4-12C GT3 überzeugt vor allem durch einen revolutionär leichten, aus einem Stück geformten Carbon-Chassis (die „MonoCell“), das in keinem anderen GT3-Fahrzeug zu finden ist. Auch mit seinem hohen aerodynamischen Abtrieb, seiner hohen Leistung und intelligentem Design wird der MP4-12C GT3 auf dem Nürburgring Maßstäbe setzen. Bei der offiziellen Präsentation am 25. Februar im McLaren Showroom in der Klassikstadt Frankfurt haben geladene Sponsoren, Journalisten und Fans erstmals die Chance, den neuen Supersportler genauer unter die Lupe zu nehmen.

    Bis der McLaren MP4-12C GT3 dann in der „Grünen Hölle“ des Nürburgring zu sehen sein wird, dauert es nicht mehr lange: Nach der Probe- und Einstellfahrt am 24. März steht am 31. das erste Rennen der VLN-Rennserie auf dem Programm. Im Vorfeld wird allerdings noch die obligatorische „Balance of Performance“ durchgeführt, um die genauen Leistungsmerkmale des Supersportlers festzustellen und gegebenenfalls den Regularien der VLN anzupassen.

    Dann gilt es, das Setup des McLaren MP4-12C GT3 perfekt auf die Nordschleife – eine der härtesten Rennstrecken der Welt – abzustimmen. „Es ist unser Ziel, mit dem McLaren MP4-12C GT3 ganz vorne mitzufahren“, erklärt Teamchef Rainer Dörr.

    Unter einem Dach: Dörr Motorsport und Dörr Automotive
    Und auch abseits der Rennstrecke setzt Dörr voll und ganz auf McLaren: Seit Ende November präsentiert Dörr Automotive – in direkter Nachbarschaft der Werkstatt von Dörr Motorsport – den McLaren MP4-12C im neu eröffneten Showroom in der Klassikstadt Frankfurt. Neben Düsseldorf, Hamburg und München ist Frankfurt damit der vierte McLaren-Standort in Deutschland.

    Themen:

    | | |

    1 Kommentar »

    Ein Kommentar to “VLN 2012: Dörr Motorsport präsentiert neuen McLaren MP4-12C GT3”

    1. alpina bmw meint:
      1.April 2012 um 20:07

      wieviel hubraum und wiviel zylinder hat der eigentlich?