Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    ADAC GT Masters 2012: Daniel Dobitsch und Florian Stoll komplettieren MS Racing Team Fahrerkader

    Von |

    Foto Stoll DobitschNur wenige Tage nach der Bekanntgabe der Fahrerbesetzung für den schwarzen Mercedes-Benz SLS AMG GT3 stehen mit Daniel Dobitsch und Florian Stoll nun die Fahrer des zweiten vom MS Racing Team eingesetzten Flügeltürers fest.

    Stoll und Dobitsch pilotieren den im knalligen Orange lackierten SLS eines in Berlin ansässigen Onlineversandhändlers, der in diesem Jahr als Hauptsponsor des Teams aus Waldshut-Tiengen in den ADAC GT Masters auftritt.

    Florian Stoll startet bereits seit 2008 für das MS Racing Team und konnte im vergangenen Jahr auf dem Lausitzring, zusammen mit Thomas Jäger, den Premierensieg für MS Racing im ADAC GT Masters einfahren. Nach einem erfolgreichen Start im Formelsport (Formel König & Formel Volkswagen) wechselte Stoll in der Saison 2004 mit dem Seat Leon Supercopa in den Tourenwagensport. Mit zahlreichen Siegen im Seat erfolgte im Jahr 2008 der Aufstieg mit MS Racing in den Porsche Carrera Cup Deutschland, wo man bereits ein Jahr später die Fahrerwertung mit Thomas Jäger gewinnen konnte und Florian Stoll Mitgarant für den Sieg in der Teamwertung war. 2011 folgte dann der Wechsel in das ADAC GT Masters.

    Daniel Dobitsch war mehrere Jahre sehr erfolgreich im Porsche Clubsport unterwegs und konnte in den Jahren 2008 und 2010 die Porsche Sports Cup Endurance als Sieger beenden. In 2011 erfolgte der Einstieg in das ADAC GT Masters, den Dobitsch als Vizemeister in der Amateurwertung höchst erfolgreich absolvierte.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    |

    Kommentare deaktiviert für ADAC GT Masters 2012: Daniel Dobitsch und Florian Stoll komplettieren MS Racing Team Fahrerkader

    Kommentare geschlossen.