Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • 25. Jan. 2019 - 27.01.2019 24h – Daytona Daytona (USA)
  • 16. Mrz. 2019 - 17.03.2019 WEC – 1.000 Meilen Sebring (USA)
  • 26. Apr. 2019 - 28.04.2019 ADAC GT Masters Motopark Oschersleben (D)
  • 04. Mai. 2019 - 05.05.2019 DTM Hockenheim (D)
  • 17. Mai. 2019 - 19.05.2019 ADAC GT Masters Most Autodrom (CZ)
  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    MSC Adenau Piloten Falk und Jörg Lodzinski starten in der Cup-Tourenwagen Trophy

    Von |

    Lodzinski Opel Astra Cup- und Tourenwagen TrophyVom 20.-22.April 2012 findet der erste Lauf der der noch recht jungen Rennserie „Cup-Tourenwagen-Trophy“ auf dem Hockenheimring statt. Mit dabei werden die MSC Adenau Piloten Falk und Jörg Lodzinski sein. Nach ihrem erfolgreichen Premierenjahr in 2011 sind die beiden Brüder auch in diesem Jahr wieder mit am Start. Das Rennfahrzeug, ein Opel Astra GSi, wird in der Saison 2012 das Sportgerät in der Klasse 5 bis 2000ccm der Division II sein. Als Ziel für ihre zweite Saison haben sich beide Piloten regelmäßige Platzierungen unter den ersten drei Positionen ihrer Klasse gesetzt. Mit dem technischen Know-How als Mechaniker in traditionellen und erfolgreichen Motorsportteams und den Erfahrungen aus vielen Jahren Motorsport ist die Umsetzung der Ziele realistisch möglich.

    Was ist die „Cup-Tourenwagen-Trophy“ ?
    Um auch Fahrzeugen ein Betätigungsfeld zu bieten, die in Garagen und Werkstätten ein Schattendasein fristen, wurde im Jahr 2010 von den Machern der YOUNGTIMER TROPHY und von C+R Motorsport eine neue Breitensport-Serie ins Leben gerufen: DieCup-Tourenwagen-Trophy“

    Teilnehmen können alle Cupfahrzeuge und Tourenwagen bis zum Homologationsjahr 2003 (DTM-Fahrzeuge bis 1996.) Vom Opel Astra, VW Golf, Renault Clio, Ford Fiesta usw. über diverse Cup-Porsche bis hin zum DTM Boliden reicht die Bandbreite der Fahrzeuge.

    Ziel dieser Rennserie für ehemalige Tourenwagen soll die Förderung des damaligen Motorsports sowie die Förderung und der Erhalt des technischen Kulturgutes in Deutschland und dem angrenzenden Ausland sein. Als weiteres soll es fairen Motorsport mit original Rennfahrzeugen geben und vor allem soll der Spaß dabei im Vordergrund stehen.

    Die Cup&Tourenwagen-Trophy Veranstaltungen werden im Rahmen der Youngtimer Trophy ausgerichtet. An einem Wochenende finden immer je zwei 30 minütige Trainingssitzungen sowie zwei Rennen statt. Beide Fahrer teilen sich das Fahrzeug, so dass immer ein Pilot eine Trainingssitzung und ein Rennen fahren kann. Somit können auch die Kosten für jeden Fahrer klein gehalten werden

    Wer also noch ein Fahrzeug besitzt, egal ob aus der ehemaligen DTM, STW oder einem Markencup, bei uns findet man die Spielwiese für sein Schätzchen. Musste man im ersten Jahr noch mit einem überschaubarem Starterfeld die Rennen angehen, so war der Aufwärtstrend in der Cup&Tourenwagen-Trophy bereits im vergangenen Jahr zu verzeichnen, als man im Schnitt 24 Fahrzeuge am Start sah.

    In diesem Jahr stehen nun sogar sieben Rennen auf dem Programm, wobei neben den deutschen Traditionsstrecken Nürburgring und Hockenheimring, auch wieder die anspruchsvolle Strecke von Spa-Francorchamps unter die Räder genommen wird. Darüber hinaus ist die Serie auf den Strecken von Zolder und Assen zu Gast.

    Nach dem Saisonauftakt im badischen Motodrom von Hockenheim geht es zum Saisonhöhepunkt auf dem Nürburging, dem legendären ADAC Eifelrennen, danach gehts weiter auf die belgischen Strecken von Spa und Zolder, wo die Serie bereits letzten Jahr im Rahmen der Race Festivals gastierte. Die schnelle Motorrad Rennstrecke von Assen ist auch im Programm zu finden, bevor die beiden letzten Rennen des Jahres dann auf dem Grand-Prix Kurs des Nürburgringes ausgetragen werden.

    Termine / Veranstaltungen:

    20.-22.April 2012 Hockenheim
    08.-10.Juni 2012 ADAC Eifelrennen – Nürburgring
    20.-22.Juli 2012 Spa Race Festival
    17.-19.August 2012 Zolder Race Festival
    07.-08.September 2012 Assen
    05.-07.Oktober 2012 RGB Saisonfinale Nürburgring GP-Kurs
    19.-21.Oktober 2012 ADAC Westfalentrophy Nürburgring GP-Kurs

     

    Aktuelle Informationen rund um die Cup- und Tourenwagen Trophy unter: www.cup-tourenwagen-trophy.de.

    Themen:

    |

    Kommentare deaktiviert für MSC Adenau Piloten Falk und Jörg Lodzinski starten in der Cup-Tourenwagen Trophy

    Kommentare geschlossen.