Motorsport Magazin Rhein-Berg
  • Terminkalender

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    24h-Rennen Nürburgring 2012: BMW Team Schubert mit starker Fahrerbesetzung

    Von |

    Wenn es um die Nordschleifen-Erfahrung seiner Fahrerinnen und Fahrer geht, steht das BMW Team Schubert beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (DE) schon jetzt auf der Poleposition: Claudia Hürtgen (DE) sowie die BMW Werkspiloten Dirk Adorf (DE), Uwe Alzen (DE), Dirk Müller (DE) und Jörg Müller (DE) werden am 19./20. Mai 2012 für die werksunterstützte Mannschaft aus Oschersleben (DE) bei der 40. Ausgabe des Langstreckenklassikers an den Start gehen. Nico Bastian (DE) und Dominik Schwager (DE) komplettieren das Fahreraufgebot, das die Herausforderung Nordschleife mit zwei BMW Z4 GT3 in Angriff nimmt.

    Gemeinsam bringen es die BMW Team Schubert Piloten auf fünf Gesamtsiege beim 24-Stunden-Rennen in der Eifel. Jörg Müller (2004, 2010) und Uwe Alzen (2000, 2010) standen je zwei Mal ganz oben auf dem Treppchen, Dirk Müller gehörte 2004 ebenfalls zur Siegermannschaft mit dem BMW M3 GTR. Claudia Hürtgen und Dirk Adorf fehlt zwar noch der Sieg bei dieser traditionsreichen Veranstaltung. Dafür gehören sie zu den erfahrensten Fahrern auf der Nordschleife überhaupt. Insgesamt stehen für BMW bei diesem Rennen 19 Siege zu Buche. Im Vorjahr hatten Jörg Müller, Augusto Farfus (BR), Uwe Alzen und Pedro Lamy (PT) als Zweite nur knapp den 20. Gesamtsieg für die Marke verpasst.

    Print Friendly, PDF & Email

    Themen:

    | | |

    Kommentare deaktiviert für 24h-Rennen Nürburgring 2012: BMW Team Schubert mit starker Fahrerbesetzung

    Kommentare geschlossen.